Präventionskurse

Präventive Kursangebote für Ihre Gesundheit - bezuschussungsfähig durch die Krankenkassen

Die KSV Sportwelt und das KRAFTWERK im KSV SportCampus bieten Ihnen neben kostengünstigen präventiven Dauerangeboten ein umfangreiches Angebot im Rahmen der Prävention. Eine Vielzahl dieser Präventionskurse sind nach §20 SGB V von den Krankenkassen anerkannt. Für diese Spezial-Angebote können unsere Kursteilnehmer anteilmäßig eine Kostenerstattung von Ihrer Krankenkasse erhalten. Die Krankenkassen prüfen die Angebote individuell. Zum Kursende erhalten die Teilnehmer bei mindestens 80%-iger Teilnahme eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse. Die Bedingungen für diese Kostenbeteiligung sollten von den Interessierten vor Kursbeginn mit der Krankenkasse geklärt werden.

Unsere ausgewiesenen Präventionskurse sind in der zentralen Prüfdatenbank registriert und zertifiziert. Sie erfüllen die Erstattungskriterien der Krankenkassen nach §20 SGB V.

Infos zur Anmeldung und zum Kursstart

Die aktuellen Kursstarttermine finden Sie hier im Kursplan. Anmeldeschluss ist jeweils 7 Tage vor Kursbeginn. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7, maximal können 15 Teilnehmer am Präventionskurs teilnehmen.
Eine Teilnahme kann nur mit vorheriger Anfrage und verbindlicher Anmeldung erfolgen.

Präventionskurse 2. Halbjahr 2020

Gesunder Rücken

Bewegungsarmut, nach vorne gerichtete Arbeiten oder einseitige Belastungen bestimmen unseren (Arbeits-)Alltag. An diesen Aspekten setzt der Kurs „Gesunder Rücken“ an. Ganzkörpertraining mit dem Schwerpunkt Rücken- und Bauchmuskulatur stärken den Bewegungsapparat und machen ihn leistungsfähiger.

Starttermin noch offen, je 8 Einheiten mit D. Betz und C. Klein

 

Bewegen statt schonen -  Ganzheitliches Rückentraining

Spielerisch und abwechslungsreich verpackt tragen Körperwahrnehmungsübungen, sensomotorische Elemente, Mobilisationen, Lockerungen, kleine Spiele, Entspannungsübungen sowie Informationen rund um Haltung und Rücken dem ganzheitlichen Aspekt eines Rückentrainings Rechnung. Bei alledem steht der Abbau von Bewegungsmangel, die Vermittlung von Freude an der Bewegung sowie die Entwicklung eines aktiven und gesundenLebensstils im Vordergrund.

ab 03.09.20, mittwochs, 19.05 Uhr, je 10 Einheiten, 90 Minuten (15 x 60 min) mit Katrin Eschstruth

Core Fitness – Ganzkörperkräftigung

Bei „Core Fitness – Ganzkörpertraining“ erfolgt eine aktive und systematische körperliche Betätigung mit dem Ziel, die Gesundheit in all ihren Facetten zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen. Dabei wird der ganze menschliche Organismus widerstandsfähiger und belastbarer.  Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Rumpfkräftigung und –stabilisation.

Starttermin: 19.08.2020, mittwochs, 9.00 Uhr, je 8 Einheiten, mit D. Betz und C. Klein, Kurs- ID: 20191115-1150686

Functional Training

In einem Zirkeltraining wird beim „Functional Training“ an verschiedenen Stationen trainiert. Verschiedene Übungen mit und ohne Kleingerät werden mit dem Ziel der Ganzkörperstabilisation während des Trainings eingesetzt.

ab 19.08.20, mittwochs, 16.15 Uhr, je 8 Einheiten, mit D. Betz und C. Klein, Kurs- ID:  20191115-1150691

Seniorenkraft - Ganzkörperkräftigung für Ältere

Der Kurs Seniorenkraft beinhaltet neben einem individuell eingestellten Krafttraining in der Gruppe, Gruppentraining für Koordination, Balance und Beweglichkeit. Auf Basis des Alltags-Fitness-Tests des DOSB und einer individuellen Anamnese sowie verschiedener Muskelfunktionstests durch einen Sportwissenschaftler vor Kursbeginn wird ein individueller Trainingsplan erstellt, der nach einem gemeinsamen Training im Kursraum im Gerätefitness-Raum (mit Krafttraining u. sonstigen individuell festgelegten Übungen ) in der Gruppe umgesetzt wird. 

ab 13.01. und 30.03., montags, 13.00Uhr und ab 15.01. und 01.04., Mittwoch, 13.00Uhr, je 10 Einheiten mit Christoph Klein, Kurs- ID: 20190614-1116588

Mit Bewegung abnehmen

Der Kurs „Mit Bewegung abnehmen“ verbindet die Elemente Sport und Bewegung mit dem Bewusstsein einer vielseitigen Ernährung und einem gesundheitsbewussten Lebensstil in Theorie und Praxis.

Starttermin noch offen, je 8 Einheiten, mit Christoph Klein und Dominik Betz, Kurs- ID:  20191115-1150695

Yoga mit Entspannungselementen

Hatha-Yoga beruht auf einem ganzheitlichen, multimodalen Konzept. Daher beinhalten alle Kurse vielseitige Übungen, um den Körper intensiver zu erfahren, beweglich und leistungsfähig zu halten, ihn zu kräftigen und zu entspannen. Durch die achtsame und ruhige Übungsweise werden die Teilnehmenden angeleitet , Stress abzubauen und Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. 

ab 09.06.20, dienstags, 16.45Uhr, je 12 Einheiten, mit Marion Meilinger-Frisch, Kurs- ID: 20191008-1141992

Spring dich fit

Der Kurs „Spring dich fit“ will durch ein gesundheitsbewusstes Bewegungsprogramm die Vorbeugung und Reduzierung von gesundheitlichen Risiken erreichen. Hauptaugenmerk liegt auf dem Herz-Kreislauf-Training und der Ausdauerschulung auf dem Minitrampolin. Die Teilnehmer erlernen die Belastungssteuerung anhand verschiedener Belastungsparameter.

Starttermin noch offen, donnerstags, 16.00Uhr, je 8 Einheiten, mit Christoph Klein, Kurs- ID: 20190318-1095316

TK-RückenTraining "Rücken basic - Das Allroundtraining für den Rücken"

Im Kurs "Rücken-Basics" erwartet Sie ein interessanter Mix aus Übungen zur Kräftigung, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit. Alle diese Faktoren gehören dazu, um den Rücken langfristig in Form zu halten. Übungen mit Physiobällen oder Latexbändern wechseln sich mit beruhigenden Entspannungssequenzen ab. Außerdem wird die Körperwahrnehmung geschult. Denn nur, wenn Sie Ihren Körper und seine Signale spüren, können Sie Ihren Rücken gezielt schulen.
Während des Kurses erhalten Sie speziell für das Rückentraining entwickelte TK-Begleitmaterialien. So können Sie auch zu Hause die theoretischen Inhalte nachschlagen und mit anschaulichen Anleitungen und Tipps Ihren Rücken individuell weiter trainieren.

Starttermin noch offen, dienstags, 10.00 Uhr, je 9 Einheiten mit Dominik Betz, Kurs-ID: 20190114-1074945

Nordic Walking - Schritt für Schritt zu mehr Fitness und Gesundheit 

Das Programm „Nordic Walking – Schritt für Schritt zu mehr Fitness und Gesundheit“ zielt vorrangig auf das Erlernen der Nordic Walking-Technik sowie die Verbesserung der Ausdauerfähigkeit. Darüber hinaus werden auch die weiteren Fitnessfaktoren Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit gefördert, die für ein gesundes Leben unerlässlich sind. Zudem werden auch zentrale psychosoziale Gesundheitsressourcen systematisch gestärkt. So erwerben die Kursteilnehmer u.a. ein bewegungs- und gesundheitsbezogenes Wissen, auf dessen Grundlage sie nach Beendigung des Kurses selbstständig weiter trainieren und Nordic Walking betreiben können. 

ab 01.09.20, dienstags, 16:45 Uhr, je 10 Einheiten mit Katrin Eschstruth, Kurs-ID: 20200210-1175659