nach der Corona Pause

Aktuelle Information KiSS - Kinderturnen

Liebe Kinder und Eltern,

Seit  Juni sind wir nach der Corona-Pause in der Kindersportschule teilweise wieder mit dem Kinderturnen ( auch in den Ferien!) am Start. 

Ab dem 17. August werden wir unsere regulären Kurse wieder beginnen. Es muss jedoch vorher online eine Anmeldung für jeden Termin erfolgen, da die Gruppengröße jeweils beschränkt ist.

Wir bitten daher um Verständnis, dass sich einiges ändert und sich jeder diszipliniert an die Regeln hält!

Gemeinsam mit Abstand zum Schutz unserer Gesundheit!

Herzliche Grüße
EUER KSV KiSS-TEAM

Regeln und Hygiene- Maßnahme

  1. Die Gruppeneinteilung ist neu! Nur 10 Kinder je Gruppe.
  2. Jeder muss sich per online über diesen Link oder telefonisch für jede Einheit anmelden, um den Platz in den Gruppen zu reservieren. (katrin.eschstruth@ksv-baunatal.de) Vergessen Sie nicht, den vollen Namen des Kindes und den gewünschten Termin anzugeben! Wir antworten dann auf Terminanfragen per Mail und bestätigen Terminreservierungen ebenfalls per Mail.
  3. Wir werden jede Teilnahme auf den Anwesenheitslisten registrieren, um ggf. Infektionsketten nachvollziehen zu können. 
  4. Es sind keine Schnuppertermine möglich, nur unsere KiSS-Mitglieder dürfen teilnehmen. 
  5. Sollte an einem Tag die Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir Sie sofort abzusagen, um anderen Kindern die Teilnahme zu ermöglichen.
  6. Risikogruppen und Symptomträger der Corona-Erkrankung müssen wir leider ausschließen!
  7. Mund- und Nasenabdeckung in den Fluren. Im Kursraum können die Masken abgelegt werden. 
  8. Abstandhalten, Hände- und Gerätedesinfektion und Wegeführung sind in und vor der KSV Sportwelt geregelt.
  9. Es ist bei allen Kinder (außer den Schulkindern) die Anwesenheit eines Elternteils (nur 1!) Pflicht.  Es gilt die Aufsichtspflicht der Eltern für die Einhaltung der Hygieneregeln.
  10. Alle erscheinen bereits in Sportkleidung und wechseln nur die Schuhe. Die Umkleiden können nicht genutzt werden. 
  11. Toilettengänge sind möglichst schon zu Hause zu erledigen und in der Sportwelt minimal zu halten.
  12. Die Teinahme ist nur möglich, wenn  unsere Regeln laut Hygieneverordnung beachtet werden.
  13. Der Einlass erfolgt versetzt zu anderen Gruppen jeweils 10 Minuten vor Kursstart. Bitte halten Sie Abstand und vermeiden Sie Schlangen!

Termine bis 7. August

Montag 

  • 14:30 ab 5 Jahren (ohne Eltern)
  • 15:30 2-5 Jahre

Dienstag

  • 15:30 3-5- Jahre
  • 16:30 Pampersturnen 1-2 Jahre

Donnerstag

  • 15:30 3-5 Jahre
  • 16:45 Pampersturnen 1-2 Jahre

Freitag

  • 10:30 Pampersturnen 1-2 Jahre
  • 16:00 Geräteturnen (ohne Eltern)

Änderungen sind vorbehalten, wenn z.B. zu wenig Buchungen vorliegen.

Jede Stunde muss wöchentlich über diesen Link gebucht werden! https://widgets.yolawo.de/w/5eeb768a3365006d9a52074f

Die  Termine gelten für die ersten 5 Wochen der Schulferien bis zum 7. August.
In der 6. Ferienwoche pausieren wir wegen unserem KiSS Camp und starten mit Schulbeginn hoffentlich wieder mit den regulären Zeiten und Gruppen wie vor der Corona- Pause.

Sofern die Corona- Verordnungen neue Änderungen zulassen, werden wir diese Umsetzen und mitteilen.

Turnen kiss - Wir über uns

Mit unserer Kindersportschule legen wir durch die spielerische Schulung aller motorischen Fähigkeiten der Kinder den Grundstein für viele Sportarten. Unser Ziel ist es, den Kindern Freude an Sport und Bewegung zu vermitteln, indem sie eine Vielzahl von Sport- und Bewegungsmöglichkeiten erkunden können. Ausgebildete Übungsleiter fördern die physische und psychische Entwicklung der Kinder ohne Leistungsdruck und Wettkampfstress.

Um die Entscheidung für eine geeignete Sportart zu vereinfachen lernen die älteren KISS-Gruppen verschiedene Sportarten und Abteilungen des KSV Baunatal e.V. kennen. Viele sportartspezifische Folgeangebote finden die Kinder in unseren Abteilungen beim KSV Baunatal e.V. Auf den Internetseiten unserer Abteilungen, finden Sie genaue Informationen zu den einzelnen Abteilungen und Sportangeboten.


 

Unsere Grundsätze

  • Altersgerecht
  • Frei von Wettkampfstress
  • Allseitig motorische Förderung
  • Sportartübergreifend
  • Spannung und Entspannung durch abwechslungsreiches Programm
  • Förderung der Freude an der Bewegung
  • Grundsteinlegung für spätere sportartspezifische Weiterentwicklung
  • Gesundheitsorientiert

trainingsorte

mitglied werden