Basketball - Aktuelle Meldung

24.02.18  |  Basketball  |  geschrieben von Thomas Hipke

Punktspiel: KSV Baunatal vs. TUSPO Borken 2

Spieler Meikel Boege: nach langer Verletzungspause endlich wieder mit dabei!

Spieler Meikel Boege: nach langer Verletzungspause endlich wieder mit dabei!

Erkämpfter 82:81 Sieg im letzen Heimspiel gegen Borken

Zum letzten Heimspiel der Saison erwartete der KSV die Gäste aus Borken. Mit der Erinnerung, sich im Hinspiel einen Sieg sehr schwer erkämpft zu haben, sollte es diesmal besser laufen.

Ohne Sebastian Jacob, Kareem Krause und Martin Kersten, aber mit dennoch voll besetzter Bank, legte das Team einen Blitzstart hin und führten schnell mit 15:0. Dann jedoch kam ein Bruch ins Spiel und die Mannschaft tat sich immer schwerer Punkte zu erzielen. Da gleichzeitig die Gäste immer besser ins Spiel kamen, wurde es ein enges Spiel. Zur Halbzeit lag das Baunataler Team mit 38:41 zurück.

Zur zweiten Halbzeit stellte Trainer Franklin Battle die Defensive um. Fortan wurden Distanzwürfe besser verteidigt, aber im Angriff tat man sich weiterhin schwer. Mit vielen Abspiel- und Abstimmungsfehlern machten sich die Spieler das Leben selbst schwer. Und so blieb die Partie bis zum Schluss für beide Teams ein nervenaufreibender Basketball-Krimi. Positiv trotzdem: das gesamte Team hielt zusammen, kämpfte, und feuerte sich gegenseitig an.

Vor allem Francis Salazar Flete hielt den KSV mit zahlreichen Aktionen im Spiel. So war er es auch, der in einer dramatisch engen Schlussphase Sekunden vor dem Ende mit einem Block beim Korbleger die entscheidenden Punkte verhinderte und den 82:81 Sieg ermöglichte.

 

Opens external link in new windowZur Spielstatistik...

Opens external link in new windowAlle Bilder auch auf Facebook...


Zurück zur Seite: Basketball - Aktuelle Meldungen aus der Abteilung