Basketball - Aktuelle Meldung

15.09.18  |  Basketball  |  geschrieben von Stefan Burgheim

KSV Baunatal 1: Auswärtsspiel gegen TSV Vellmar 1

Wertvolle Punkte: Lars Krause verwandelt sicher den Freiwurf nach einem Foul.

Wertvolle Punkte: Lars Krause verwandelt sicher den Freiwurf nach einem Foul.

Eine solide Mannschaftsleistung führt den KSV Baunatal zum Sieg gegen den derzeitigen Tabellenführer

Zum dritten Spieltag der noch jungen Saison ging es für die 1. Mannschaft des KSV Baunatal zum derzeitigen Tabellenführer den TSV Vellmar 1.

Mit der Niederlage gegen Vellmar 2 aus der letzten Woche im Kopf, wollten sich die Baunataler diesmal besser verkaufen, auch wenn noch einige verletzungsbedingte Ausfälle und angeschlagene Spieler zu beklagen waren.

Ein konzentrierter Start mit ruhigem Aufbau und guten Abschlüssen brachte den KSV gegen die schnell spielenden Gegner vorerst gut ins Spiel. Probleme bereitete im ersten Viertel nur die recht kleinliche Linie der Schiedsrichter, doch das sollte im weiteren Verlauf des Spiels eher den Gegner als den KSV beschäftigen.

In einem Spiel mit vielen Unterbrechungen, Führungswechseln und guter Verteidigung auf beiden Seiten stand es zur Halbzeit 25:21 für den KSV. Ein Spiel mit vielen Punkten war bis zu diesem Zeitpunkt also nicht zu erwarten.

Zu Beginn der zweiten Hälfte verteidigten die Baunataler den Aufbau der Gegner energisch und zwang ihn so zu vielen schwierigen Aktionen im Angriff. Gleichzeitig beschäftigte man die Vellmarer in der Abwehr, was ihnen etliche Fouls und aufkommenden Frust brachte. Die Baunataler selbst spielten ruhig und konzentriert weiter und der Ball lief gut. Ümit Ölmez, Sebastian Jacob und Piotr Klemens sorgten in dieser wichtigen Phase für die nötigen Punkte, während die Abwehr geschlossen sicher stand. 

Gegen Ende des Spiels hatte der ohnehin dezimiert angetretene TSV dann mit den vielen Fouls zu kämpfen und haderte mit den Schiedsrichtern. Der KSV Baunatal konnte mit einer tollen Mannschaftsleistung und durchgehend konzentrierter und ruhiger Spielweise am Ende einen 67:59 Sieg mit nach Hause nehmen.

 

Opens external link in new windowZur Spielstatistik

Opens external link in new windowAlle Bilder auch auf Facebook...

Seite 1 von 2
Seite 1 von 2

Zurück zur Seite: Basketball - Aktuelle Meldungen aus der Abteilung