Basketball - Aktuelle Meldung

19.01.19  |  Basketball  |  geschrieben von Thomas Hipke

KSV Baunatal 1: Auswärtsspiel gegen TG Rotenburg

Ümit Ölmez wartet auf den richtigen Moment, um den nächsten Spielzug einzuleiten

Ümit Ölmez wartet auf den richtigen Moment, um den nächsten Spielzug einzuleiten

Verdienter 78:64 Auswärtssieg gegen Rotenburg

Nach gut einmonatiger Pause trat der KSV Baunatal am vergangenen Samstag zum Auswärtsspiel gegen die TG Rotenburg an, dem Viertplatzierten der Tabelle. Den besseren Start erwischte der KSV durch schnelle Punkte von Kareem Krause, auch wenn man spüren konnte das nach der Pause die Spielpraxis etwas fehlte. 

Nach einer Auszeit Rotenburgs verlief das Spiel in der folge ausgeglichen, da Rotenburg in Korbnähe ihre Größenvorteile ausspielen konnte. Nach dem ersten Viertel hatten die Baunataler dies aber besser im Griff, die ihrerseits jetzt auch im Angriff besser im Spiel waren. Die Abwehr ließ so nur 10 Punkte zu. Zur Halbzeit Stand es 28:33 für den KSV.

Eine Stärke der bisherigen Saison war das schnelle Spiel, der ausgeglichene Kader des KSV wird so gut genutzt. Und so ging es mit deutlich mehr Tempo in die zweite Halbzeit. Mehr Fastbreaks und besseres Passspiel ließen nun etwas mehr Spielfluss aufkommen, der Vorsprung wuchs langsam auf 9 Punkte an. Die Gastgeber gaben sich aber nicht geschlagen, weshalb bis zum Ende volle Konzentration notwendig war. Letztendlich konnte der KSV Baunatal das Spiel verdient mit 78:64 für sich entscheiden.

Kommenden Samstag empfängt der KSV Baunatal den TSV Eschwege in der Max Riegel Halle, Spielbeginn ist 18 Uhr.

 

 

Opens external link in new windowZur Spielstatistik

Opens external link in new windowAlle Bilder auch auf Facebook...


Zurück zur Seite: Basketball - Aktuelle Meldungen aus der Abteilung