CROSSCUP

Termine Crosscup Nordhessen 17/18 (auch auf facebook) - Stand 09.12.17

Der Flyer zum runterladen!

Ausschreibungen folgen zeitnah auch auf der Internet Seite Opens external link in new windowHLV Region Nord

1. Lauf am 11.November 2017 – TV Hessisch Lichtenau ab 11:00 Uhr

Sporthalle an der Schule (am Berg)
Navigation: Freiherr-vom-Stein-Straße 10, Hessisch Lichtenau
Start und Ziel befinden sich ca. 500 m von der Turnhalle entfernt
Info: http://www.lauftreff-tvheli.de
E-Mail:p.w.schulze-heli@t-online.de
Wolfram Schulze - Tel. 05602/4464
Bilder 1000m/2000m

Bilder Startkamera Teil 1

Bilder Langstrecke 

Ergebnisse
 

2. Lauf am 09. Dezember 2017 – LG Diemelsee in Diemelsee-Wirmighausen

Gelände bei der Wirmetalhalle/Sportplatz
Navigation: Hinterm Gürenberg 8, 34519 Diemelsee
Info: www.tsv-wirmighausen.de
E-Mail: lg.diemelsee(at)online.de
Wilhelm Lückel Tel.05633/871
Hinweise: Die Startunterlagenausgabe, das Wettkampfbüro, die Umkleide- und Duschmöglichkeiten, Verpflegung, sowie die Siegerehrung befinden sich in der Wirmetalhalle. 

3. Lauf am 20. Januar 2018 - TSV Obervorschütz ab 12:00 Uhr


Kreismeisterschaften Schwalm-Eder

Georg August Zinn Schule / Strecken unterhalb des Schwimmbads
Navigation: Schwimmbadweg 30, 34281 Gudensberg, Deutschland
Info:www.tsvobervorschuetz.de
Email: info(at)tsvobervorschuetz.com
Michael Imming Tel.: 05661/9083040

4. Lauf am 24. Februar 2018 – KSV Baunatal ab 12:00 Uhr

Kreismeisterschaften Kreis Kassel+Nordhessischen Meisterschaften

Waldsporthalle / Sportplatz Rengershausen
Navigation: Guntershäuser Str. 66, 34225 Baunatal
Info: Hier
E-Mail: thomas.hensmanns(at)marathon.ksv-baunatal.de
Thomas Hensmanns Tel.0178 1385511 

Regelwerk

Der Crosscup Nordhessen ist ein Zusammenschluss von 4 Vereinen aus dem Bereich der HLV- Region Nord. Im Zeitraum November bis Februar wird jeder dieser Vereine einen Crosslauf durchführen.
Neben der Cupwertung bleibt die Eigenständigkeit jeder einzelnen Veranstaltung unberührt.
Veranstalter:
KSV Baunatal
LG Diemelsee
TV 1894 Hessisch Lichtenau
TSV Obervorschütz

Die Mittelstrecke wird nur in der Männerklasse gewertet. Strecken und Zeitpläne können von der Ausschreibung abweichen. Die genaue Streckenlänge und Anzahl der Runden werden an jedem Veranstaltungsort ausgehangen.

Teilnehmer
Bezugnehmend auf IWR und DLO sind grundsätzlich nur Vereinsmitglieder startberechtigt!
Teilnehmer ohne Vereinszugehörigkeit können außer Wertung teilnehmen.

Wertungsmodus / Gesamtwertung
Aufgrund der Vorgaben der IWR erfolgen die Wertungen nach den Richtlinien des Wettkampfjahres, in dem die Läufe stattfinden, zwei Läufe in 2016, zwei Läufe in 2017.

Serienwertung
Es gibt sowohl eine Einzel-, als auch eine Mannschaftswertung.
Es erfolgt eine Wertung in den Klassen
Männer/Senioren Gesamt + M 30 - M 80 u.ä.
Frauen/Seniorinnen Gesamt + W 30 - W75 u.ä.
MJU 20/18/16/14 / WJU 20/18/16/14
MK U12/10 + WK U12/10
In die Gesamtwertung kommen alle Teilnehmer, die mindestens drei Läufe erfolgreich beendet haben. Gewertet werden die drei besten Läufe (Platzziffer). Bei vier Läufen wird das schlechteste Ergebnis gestrichen.
Ausgenommen die U 10 dort gelten 2 Läufe für die Wertung ohne ein Streichergebnis
Der/die Erste jeder Wertungsklasse bekommt einen Punkt, der/die Zweite zwei usw. Bei Punktgleichheit zählt der direkte Vergleich nach den erzielten Platzierungen.

Mannschaftswertung
Folgende Mannschaftswertungen ergeben sich daraus
Männer Lang, Senioren M30/35 + M40/45
Männer Mittel + M U20 + M U18
Senioren M50/55 - M60/65 - M70u.ä.
Frauen/Seniorinnen Gesamt + W 30 u.ä.
WJU20 + WJU18
MJU16 + MJU14, WJU16 + WJU14
MK U12 + MK U10
WK U12 + WK U10
Die Mannschaftswertung erfolgt automatisch durch Addition der Platzziffern, drei Athleten/innen pro Mannschaft, wobei sich die Mannschaftswertung nach den Vereinen richtet. Das bedeutet, es müssen nicht immer die gleichen Läufer sein, jedoch müssen sie in den jeweiligen Klassen der Wertung starten.

In der Mannschaftswertung der einzelnen Altersklassen werden die jeweils drei schnellsten Athleten/innen eines Vereines durch Addition der entsprechenden Platzziffern gewertet.

Im Anschluss an den letzten Lauf findet die Siegerehrung des Crosscup
Nordhessen statt.
Die 3 Erstplatzierten erhalten eine Medaille und eine Urkunde
Die 3 Erstplatzierten Mannschaften erhalten je 3 Medaillen für den Verein und eine Urkunde.
Kinder und Jugendliche erhalten alle eine Urkunde und eine Medaille.
Jeder Teilnehmer der Crosslaufserie erhält auf Wunsch eine Urkunde. Am Tag der Gesamt-Siegerehrung werden i.d.R. nur Auszeichnungen für die jeweils drei Besten der Altersklasse überreicht.
 

ZEITPLAN UNTER VORBEHALT:

Lauf Uhr Gruppe Strecke
Lauf 1 12.30 Uhr MKU + WKU 10 Nur Wertung CrossCup und der jeweiligen Kreismeisterschaft ca. 1000m
Lauf 2 12.45 Uhr MKU 12 ca. 1000m
Lauf 3 13.00 Uhr WKU 12 ca. 1000m
Lauf 4 13.15 Uhr Männer Langstrecke M 30 – M45 ca. 7500m
Lauf 5 14.00 Uhr MJU 16 + MJU 14 ca. 2000m
Lauf 6 14.10 Uhr WJU 14 ca. 2000m
Lauf 7 14.20 Uhr WJU 16/18/20 ca. 2000m
Lauf 8 14.30 Uhr Frauen/Seniorinnen ca. 4900 m
Lauf 9 15.00 Uhr Männer Mittelstrecke MJU20/18 ca. 4000m
Lauf 10 15.30 Uhr Senioren M 50 – M 75 ca. 4900 m