Leichtathletik - Pressemeldung

15.02.15  |  Leichtathletik  |  geschrieben von Thomas Hensmanns

4. Winterlauf in Ippinghausen am 14.02.2015

Kurz vor dem Start Till, Johannes, Constantin, Mika, Jona, Charlotte, Tom und Ben

Kurz vor dem Start Till, Johannes, Constantin, Mika, Jona, Charlotte, Tom und Ben

Carl und Noah vorm 4,2km Rennen

Carl und Noah vorm 4,2km Rennen

Bei allen Läufen der Winterlauf-Serie von November - Februar waren 12 Kinder vom KSV Baunatal beteiligt.

Super Wetter mit Sonnenschein und Schneeresten hatten diese mit ihren Eltern beim 4. Lauf der Winterlaufserie in Ippinghausen. Hochmotiviert und gut vorbereitet haben sich die Kinder für die Kurzstrecken warm gemacht. Dies sollte sich auszahlen, denn für den jeweiligen AK Platz 1 gab es einen Pokal, die Plätze 2 und 3 bekamen eine Silber bzw. Bronze Medaille. Der TSV Niederelsungen war mit über 60 Teilnehmern vertreten, diese sammelten viele Urkunden und Medaillien, doch die Pokale bei den Kinderläufen kamen nach Baunatal.

Constantin Siegmann und Ben Khadr liefen im 310m-Rennen bei den unter 8 jährigen eine Runde im Weidelsburgstadion. Constantin erreichte in 1:13 min Platz 1, wie bei seinen beiden Läufen zuvor auch, und sicherte sich damit Gesamtplatz 1 mit verdientem Pokal. Ben erreichte diesmal in 1:18 min den 3. Platz und auch den bronzenen Gesamtplatz 3. In der MU6 lag Till mit 1:43 min ganz vorn und konnte sich in der Gesamtwertung ebenfalls über den Siegerpokal freuen.

Spannend war es bei den unter 10 jährigen über 940m. Hier lief Mika Khadr mit einem Läufer aus Niederelsungen ein souveränes Rennen. Beim letzten Rennen wurde Mika von seinem Gegner auf dem letzten Meter überholt und landete zeitgleich auf Platz 2. Dieses Mal wählte er eine andere Taktik und blieb hinter dem Niederelsunger. Erst auf der Zielgeraden überholte er diesen überlegen und sicherte sich so Platz 1. Dadurch errang auch er den Siegerpokal. Das Erstaunliche war der Hattrick seiner Laufzeit von 3:56 min, exakt derselben wie bei den zwei Rennen zuvor.

Tom Mardus lag kurz dahinter auf Platz 3. Mit seiner Klasse Zeit von 4:10 konnte er sich deutlich nach vorne schieben und holte so den 4. Gesamtplatz in der Serie.
Jona Goldman startete das erste mal in Ippinghausen und landete auf Anhieb auf dem 6. Platz. Dieser wäre auch in der Gesamtwertung locker möglich gewesen.

Die 3 Runden zusammen liefen Johannes und Charlotte, wobei Johannes mit exakt 5min seine persönliche Bestzeit aus 3 Rennen erzielte und sich so immerhin noch den 10. Gesamtplatz von 16 Kindern sicherte. Auch Charlotte lief dieses Mal im vierten Lauf persönliche Bestzeit. Das Training hat sich bezahlt gemacht und sicherte ihr in dem Rennen und der Gesamtwertung den 5. Platz.

Die beiden U12 Jungs Noah Rudloff und Carl Pohlmann gingen mit ihrem Trainer zusammen auf die 4,2km Strecke. Die Waldpassagen mit dem Schnee und Eis waren teilweise rutschig und schwierig zu laufen. Für die Verhältnisse war es ein gutes Rennen der beiden Jungen vom KSV Baunatal. Die beiden erst 10 Jährigen Noah mit 25:46min und Carl mit 28:16min sicherten sich, von über 17 Kindern, den Platz 9 und 10 der Gesamtwertung und lagen mit ihren Laufleistungen vor vielen Erwachsenen.

Carl Pohlmann

(00:29:20)

00:27:48

00:28:53

00:28:16

01:24:57h

10. Platz U12

310m

16.11.14

21.12.14

15.01.15

14.02.15

Gesamt aus 3 besten Läufen

AK-Platz

Till Hensmanns

(00:01:48)

00:01:38

00:01:43

00:01:46

00:05:07

1. Platz U6

Constantin Siegmann

x

00:01:16

00:01:13

00:01:15

00:03:44

1. Platz U8

Ben Khadr

x

00:01:18

00:01:22

00:01:24

00:04:04

3. Platz U8

940m


Mika Khadr

x

00:03:56

00:03:56

00:03:56

00:11:48

1. Platz U10

Tom Mardus

00:04:13

00:04:10

(00:04:33)

00:04:10

00:12:33

4. Platz U10

Johannes Lückert

00:05:09

00:05:24

x

00:05:00

00:15:33

10. Platz U10

Jona Goldmann

x

x

x

04:34:00

x


Felix Nödler

x

x

00:05:10

x

x


Maurice Kalman

00:04:58

x

x

x

x


Charlotte Siegmann

(00:05:18)

00:05:01

00:05:03

00:04:53,00

00:14:57,00

5. Platz WU10

4,2km


Noah Rudloff

00:29:15

00:24:43

x

00:25:46

01:19:44h

9. Platz U12


Zurück zur Seite: Leichtathletik - Aktuelle Meldungen aus der Abteilung