Marathon - Pressemeldung

28.12.17  |  2017  |  geschrieben von Sven Grebe

Sven Grebe beim 1. Marathon zur Wintersonnenwende am 21.12.2017

Am 21.12. lud Sylke Kuhn (Laufwerk Kassel) zum 1. Marathon zur Wintersonnenwende ein und 15 Läufer waren am Start. Mit Joe Kelbel war sogar ein bekanntes Gesicht dabei. Joe ist Buchautor ("100 km für ein Bier"), bekannter Laufkolumnist und hat eine große Liebe zum Bier, welche er auch eindrucksvoll beim Lauf unter Beweis stellte.

 

Der Start erfolgte um 9 Uhr und der Lauf ging in einer großen Runde 10 mal um den Buga-See. Die Strecke war natürlich sehr flach, aber durch den Regen der letzten Tage sehr aufgeweicht.

 

Die ersten Runden liefen sehr gut, aber ab Kilometer 20 bis 32 lief ich etwas unrund und bekam leichte Probleme mit der Hüfte. Auf den letzten Kilometern musste ich dann sogar nochmal beschleunigen, um unter der 4 Stunden Marke zu bleiben, und so kam ich als Zweiter mit 03:56:57 Std. ins Ziel.

 

Nach der langen Saison werde ich die Wettkampfschuhe für 2017 jetzt an den Nagel hängen, freue mich aber schon auf die geplanten Läufe in 2018!

 

Zum Schluss möchte ich mich noch für die vielen schönen Laufmomente bedanken, die ich mit dem einen oder anderen dieses Jahr teilen konnte. Möchte mich beim Vorstand und den Trainern für die geleistete Arbeit 2017 bedanken und wünsche allen Mitgliedern einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches Laufjahr 2018!

 

Euer Sven


Zurück zur Seite: Marathon - Aktuelle Meldungen