Marathon - Pressemeldung

01.01.18  |  2017  |  geschrieben von Heiko Rammenstein

45. Kaufunger Silvesterlauf am 31.12.2017

Turbulent und farbenprächtig ging es wieder beim Kaufunger Silvesterlauf zu. Mit insgesamt 1.053 Teilnehmern freuten sich die Veranstalter der LG Kaufungen über eine große Resonanz im „hessischen São Paulo“. Das Motto „Glücksbringer“ machten sich viele Marathonis zu eigen, die bunt verkleidet, etwa als Schornsteinfeger, Glücksschweine oder Marienkäfer, durch die Straßen liefen. Für sie wurde aus dem letzten Rennen des Jahres ein gemeinschaftlicher Spaßlauf. Die sportlichen Ambitionen überließen sie gern Anderen.

 

Schnellster Läufer der Marathonabteilung, mit 40 Läuferinnen und Läufern vertreten, war Mike Bornschein, der den 7,7 km langen Hauptlauf knapp unter einer halben Stunde bewältigte. Allerdings blieb ihm als Sechstem seiner Altersklasse bei der anschließenden Siegerehrung eine Urkunde verwehrt. Sein Pech war, dass er sich mit solchen Assen wie Kaiser und Jordan „herumschlagen“ musste.

 

Roland Schröder erreichte zwar nicht ganz sein anvisiertes Ziel, ebenfalls eine halbe Stunde zu unterbieten, aber als Altersklassen-Dritter heimste er als einziger Teilnehmer der Marathonabteilung eine Urkunde ein.

 

Lars Werner und Daniel Wetzig absolvierten die Strecke, wie in den Vorjahren, gemeinsam, dicht gefolgt von Manuel Allschinger. Bemerkenswert gut in Form präsentierte sich Ulf Engelhardt, der vielen deutlich jüngeren Läufern das Nachsehen gab.

 

Begünstigt durch das milde Wetter, standen viele Zuschauer am Straßenrand, um die Silvesterläufer anzufeuern und die ohnehin gute Stimmung im Teilnehmerfeld noch zu erhöhen.

 

In der Gesamtschule Kaufungen, wo auch das Wettkampfzentrum war, wurde ein reichhaltiges Buffet aus Kuchen und belegten Brötchen angeboten, von dem am Ende der Veranstaltung nichts mehr übrig blieb.

 

weitere schöne Bilder gibt es Opens external link in new windowhier

 

Ergebnisse 7,7 km Hauptlauf (881 TN)

 

Name

Nettozeit min.

Bruttozeit min.

AK-Platz brutto

Gesamtplatz

min./km netto

Mike Bornschein

29:50

29:54

6. M40

35

3:52,3

Roland Schröder

30:22

30:24

3. M45

41

3:56,5

Lars Werner

35:09

35:14

19. M45

137

4:33,8

Daniel Wetzig

35:09

35:14

25. M20

138

4:33,7

Manuel Allschinger

35:14

35:30

19. M35

146

4:34,4

Ulf Engelhardt

36:55

37:06

8. M60

213

4:47,6

Dirk Schneider

38:18

38:23

46. M45

275

4:58,3

Timo Klenner

37:27

38:24

28. M40

276

4:51,7

Beate Fürst

42:06

43:11

10. W50

482

5:27,9

Christiane Foos

42:35

43:39

12. W45

499

5:31,7

Lars Bubenheim

42:36

43:39

82. M45

500

5:31,8

Annette Krug

43:04

44:08

12. W50

524

5:35,4

Dirk Pieper

43:37

44:42

91. M45

550

5:39,8

Alexandra Schminke

44:57

45:58

7. W35

611

5:50,2

Jennifer Reichert

46:05

46:11

22. W20

619

5:59,0

Norbert Heil

46:30

47:35

12. M65

665

6:02,2

Thomas Hensmanns

47:27

48:35

101. M45

701

6:09,6

Jörg Lorenz

48:37

49:23

80. M50

718

6:17,2

Jörg Scharf

52:25

53:23

85. M50

794

6:48,4

Thorgit Tarnow

52:27

53:26

28. W50

796

6:48,6

Udo Cramer

52:26

53:27

58. M55

797

6:48,5

Thomas Schneider

52:22

53:27

87. M50

798

6:47,9

Michael Jünemann

52:28

53:28

36. M60

799

6:48,7

Annika Hörold

52:25

53:28

21. W35

800

6:48,3

Susanne Camara

52:24

53:28

29. W50

801

6:48,3

Petra Erben

52:26

53:28

9. W60

802

6:48,5

Katja Bleßmann-Wicke

52:27

53:28

36. W45

803

6:48,6

Kirsten Lückert

52:24

53:29

33. W40

804

6:48,3

Sandra Roth

52:27

53:29

34. W40

805

6:48,6

Monika Giese

52:31

53:29

10. W60

806

6:49,0

Thomas Pohlmann

52:26

53:29

112. M45

807

6:48,5

Angelika Spangenberg

52:22

53:29

30. W50

808

6:47,9

Christina Kloos

52:30

53:30

38. W45

810

6:49,0

Susanne Kaeseler

52:28

53:30

35. W40

811

6:48,8

Jan Röper

52:30

53:30

59. M55

812

6:49,0

Reno Walter

52:24

53:32

57. M40

815

6:48,2

Sabine Koch

52:25

53:32

32. W50

818

6:48,4

Karin Ehlert

56:22

57:24

21. W55

845

7:19,1

Michaela Freitag

56:22

57:25

46. W45

846

7:19,2

Isabel de Bornschein

61:59

62:36

48. M45

868

8:02,9


Zurück zur Seite: Marathon - Aktuelle Meldungen