Stützpunkt Baunatal

RUN UP des Trainingsstützpunktes Baunatal für den EAM Kassel Marathon am 03.06.2019 um 19 Uhr

Auch im dreizehnten Jahr des EAM Kassel Marathons bietet die Marathon- Abteilung des KSV Baunatal einen Trainingsstützpunkt zur Vorbereitung auf dieses Sportevent an.

Die Abteilung Marathon des KSV Baunatal hat ca. 110 Mitglieder, unter denen sich Läufer jeden Alters und jeden Leistungsniveaus finden. Während des Trainingsstützpunktes geht es hauptsächlich darum, Freude und Begeisterung am Laufen zu vermitteln.

Angesprochen sind – unabhängig von der angestrebten Strecke – all diejenigen, die sich gezielt auf den Kassel-Marathon 2019 vorbereiten möchten. Die Veranstaltung findet vom 13. bis 15. September statt.

Laufanfänger werden behutsam in kleinen Schritten ans Laufen herangeführt, so dass eine Staffelteilnahme oder sogar ein Halbmarathon in Kassel möglich wird.
Erfahrene Läufer werden bestmöglich bei der Realisierung ihrer eigenen Ziele – egal, ob Halbmarathon oder Marathon – unterstützt. Das Trainingsangebot des Stützpunktes ist breit gefächert. Es finden wöchentlich mehrere Trainingseinheiten statt, wobei Streckenlängen und -abschnitte variieren, um Abwechslung in den Laufalltag zu bringen und jeden Läufer individuell auf sein Ziel vorzubereiten. Ergänzend dazu gibt es einmal wöchentlich ein Hallentraining, bei dem Muskelkräftigung, Stabilisation, Mobilisation und Stretching im Vordergrund stehen.

Beim RUN UP wird Stützpunktleiter Stefan Itter den Verein und die Marathonabteilung vorstellen, einen Einblick in das Trainingsprogramm und die Möglichkeiten geben und rund um das Thema Laufen informieren. Zudem wird er Neuigkeiten zum EAM Kassel Marathon 2019 vorstellen.

Die Teilnahme am Training im Rahmen des Stützpunkttrainings zur Vorbereitung auf den EAM Kassel Marathon ist kostenlos.

RUN UP Termin ist der 03.06.2019 um 19 Uhr im VIP Raum des Parkstadions Baunatal.

Kontakt zur Voranmeldung:

Stefan Itter  itter@spamschutz.icloud.com

Opens external link in new windowEAM Kassel Marathon