Pétanque - Pressemeldung

07.03.17  |  Pétanque  

Jahreshauptversammlung

Abteilungsleiter Harald Heinecke begrüßt die Mitglieder

Abteilungsleiter Harald Heinecke begrüßt die Mitglieder

KSV-Vorstandsmitglied Friedrich Heintzemann

KSV-Vorstandsmitglied Friedrich Heintzemann

v.l. Friedrich Heintzemann, Rosa May, Harald Heineke

v.l. Friedrich Heintzemann, Rosa May, Harald Heineke

Zur Jahreshauptversammlung am 25.02.2017 trafen wir uns zum ersten Mal im „Haus Der Vereine“ Am Erlenbach 5 um 17:00 Uhr. Abteilungsleiter Harald Heineke eröffnete die Versammlung und begrüßte den Vertreter des KSV Vorstands Herrn Friedrich Heintzemann. Anwesend waren 25 Mitglieder.

Mit einer Gedenkminute wurde an unser verstorbenes Mitglied Inge Stefan sowie an Ulrike Franke, Betreiberin des Stadtpark Pavillon gedacht. Harald Heineke erinnerte noch mal an alle Aktivitäten des vergangenen Jahres und der Kassenwart Reinhard Guder berichtete über alle Einnahmen und Ausgaben des vergangenen Jahres. Da es keine Beanstandungen gab, wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Zur Delegiertenwahl meldeten sich wieder Rita Metje und Ulrike Hofmann, welche einstimmig als Delegierte zur Delegiertenversammlung des KSV gewählt wurden. Anschließend gab Friedrich Heintzemann einen groben Überblick über Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres, das aktuelle Jahr 2017 sowie sonstige Informationen.
Danach nahm Herr Heintzemann im Auftrag des KSV Vorstandes folgende Ehrungen vor:
Frau Rosa May erhielt die Vereinsnadel in Bronze und eine Urkunde für ihre 15-jährige Mitgliedschaft.
Herr Udo Schäfer erhielt die Vereinsnadel in Bronze und eine Urkunde für seine Verdienste als Gründungsmitglied der Abteilung Pétanque (wurde vom AbtL entgegengenommen, da Udo Schäfer nicht anwesend war).

Termine 2017:

08.04.17 Frühjahrsturnier
25.05.17 Einladung zum Turnier in Vellmar
31.05.17 Delegiertenversammlung
15.06.17 Hütt-Fest (Besetzung der Streckenposten)
12.08.17 Sommerfest, wo wird noch mitgeteilt
02.09.17 125 Jahre KSV
03.10.17 Herbstturnier
01.12.17 Jahresabschlussessen

Anträge lagen nicht vor.

Ende der Jahreshauptversammlung 2017: 18:30 Uhr


Zurück zur Seite: Aktuelles