Pétanque - Pressemeldung

20.09.17  |  Pétanque  |  geschrieben von Reinhard Guder

Roter Teppich beim KSV-Jubiläum

Die Boule-Bärchen Erwin, Harald, Reinhard und Ede vor der Jubiläumswand

Die Boule-Bärchen Erwin, Harald, Reinhard und Ede vor der Jubiläumswand

Rückblick auf das KSV-Jubiläumsfest mit dem GRÜNEN Riesen

Rückblick auf das KSV-Jubiläumsfest mit dem GRÜNEN Riesen

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des KSV-Baunatal im Jahr 2017 wurden alle Ehrenamtlichen der 34 Abteilungen in die Max-Riegel-Halle eingeladen. Ihnen zu Ehren wurde ein “Roter Teppich“ ausgerollt, da sie die “Stars des KSV-Baunatals“ sind, wie die Präsidentin Annette Böhle zu Beginn ihrer Willkommensrede verkündete. Ohne die vielen Ehrenamtlichen, so die Präsidentin, wäre das vielfältige und lebendige Vereinsleben überhaupt nicht zu meistern.

Der Einladung folgten mehr als 250 der etwa 500 Aktiven und sie konnten einen unterhaltsamen Abend verbringen, bei mehreren künstlerischen und sportlichen Darbietungen und leckerem Buffet. Unsere Petanque-Abteilung wurde von Harald Heineke, Erwin Forsch, Reinhard Guder und Ede Borschel vertreten. Gute Musik der beiden DJs und nette Gespräche ließen den Abend schnell vergehen, und am Ende waren sich alle einig, dass Präsidium und Vorstand die richtige Form gefunden haben, das oft langjährige ehrenamtliche Engagement zu wertschätzen. Mehr als 4.000 Jahre Ehramtstätigkeit für den KSV trafen sich an diesem Abend, manche der Anwesenden mit sogar mehr als 40 Jahren Einsatz für unseren Verein.

Bei der Tombola mit 19 attraktiven Preisen konnte Ede vollkommen überraschend einen Liegestuhl und Sonnenschirm der Fa. Rhönsprudel gewinnen, der sicherlich gelegentlich bei den Spielrunden im Stadtpark zum Einsatz kommen wird.


Zurück zur Seite: Aktuelles