Pétanquesport

Pétanque oder auch Boule genannt - Ein Sport für jedes Alter

Pétanque - Sport mit Freunden

Ein Sport für das ganze Jahr

Pétanque ist ein Sport, der bei fast jedem Wetter an der frischen Luft gespielt wird. Im Baunataler Stadtpark befinden sich 6 Boule-Bahnen, wo man jederzeit spielen kann. Diese Plätze hat sich die Abteilung Pétanque vom KSV Baunatal mit Unterstützung vom Bauhof eingerichtet. Die Trainingszeiten sind am Mittwoch, Samstag und Sonntag ab 14 Uhr, wo auch immer Interessenten herzlich willkommen sind.

Ein Sport für die Gesundheit

Viele Menschen haben im Berufsleben zu wenig Bewegung und sind nur selten an der frischen Luft. Da ist Pétanque der richtige Ausgleichssport. Mit geringem Aufwand werden Kondition und Wohlbefinden verbessert. Unterhaltsamer und spielender lässt sich kaum etwas für die Gesundheit tun. Auch in der Winterzeit sind immer einige Spieler anzutreffen. Das einzige was die Boule Freunde nicht mögen, sind die Regentage. Etwas Bewegung ist natürlich bei dem Sport auch dabei und vor jedem Wurf der Kugel sollte man sich schon etwas konzentrieren. Dann wird man auch erkennen, dass es doch nicht so einfach ist die Spielkugel so nah wie möglich an die Zielkugel zu bringen. Für Spieler mit Rückenproblemen hat man einen Magneten mit einer Schnur, womit die Kugel nach dem Spiel einfach hoch gezogen wird. Bücken nicht notwendig.

Ein Sport mit Spannung und Entspannung

Sport treiben ist eine gute Ablenkung vom Alltagsgrau. Pétanque kann sehr entspannend und spannend sein, kann zur Erholung oder als Wettbewerb ausgeübt werden, ist ein idealer Ausgleich zu Stress und den Belastungen des Alltags. Man kommt um einige Spiele gemeinsam zu spielen und nach jedem Spiel kann sich jeder auch eine Auszeit nehmen um sich am gegenüber liegenden Stadtpark Pavillon ein Getränk zu holen.

Ein Sport für den kleinen Geldbeutel

In der Anfangszeit darf sich jeder Mitspieler Boule-Kugeln ausleihen. Wenn man nach einigen Spieltagen Spaß an dem Sport gefunden hat, kann man an die Anschaffung eigener Kugeln denken. Gute Kugeln bekommt man schon ab 60 € in einem Sportgeschäft in Lohfelden. Was beim Kauf von eigenen Kugeln zu beachten ist, wird von den Abteilungsmitgliedern erklärt. Wer nach 10 Trainingstagen Gefallen an dem Sport gefunden hat, sollte sich dann anmelden. Der kleine Geldbeutel macht sich auch beim Mitgliedsbeitrag bemerkbar, welcher nur 5 € im Monat beträgt.

Ein Sport für jeden, auch für Dich.

Pétanque fördert soziale Kontakte. Man spielt mit- und gegeneinander. Spielend werden soziale Unterschiede oder Sprachbarrieren überwunden. In der großen deutschen Pétanque-Familie finden sich Menschen aller Nationalitäten, Rassen und Religionen zu einem friedlichen Miteinander.
Pétanque kann man hobbymäßig spielen oder in Wettkämpfen. Vom Pokalturnier über den Ligaspielbetrieb bis zu deutschen Meisterschaften findet jeder sein ideales Betätigungsfeld. Über 14.000 Lizenzspielerinnen und -spieler sind in über 500 Vereinen in den Landesverbänden und dem DPV organisiert. Die Zahl der reinen Hobbyspieler liegt bei über einer Million.