Pressemeldung

03.06.15  |  Radsport-Outdoor  

RTF "am Teuto"

Am Samstag den 30.09.15 machten sich Wilfried, Siggi, Dominik und Mario auf nach Bielefeld um dort die RTF „Am Teuto“ zu bestreiten. Am Start um 10 Uhr war es bei frischen 12 Grad zwar windig, jedoch kam immer mal wieder die Sonne zum Vorschein, so dass wir uns für die lange 152 Km lange Strecke entschieden. Bis zur ersten Kontrolle bei Km 28 blieb es trocken und dann kam der erste Regenschauer. Da wir uns an der Kontrolle gut unterstellen konnten, blieben wir von oben trocken und fuhren dann bei Sonne weiter. Leider stauten sich die Regenwolken am Teutoburger Wald, so dass es immer mehr Regen, Hagel und Wind gab und auch die Temperaturen auf bis zu 5 Grad sanken. Wir entschieden uns unterwegs auf die 112 Km Runde zu wechseln, welche sich im weiteren Verlauf dann als Orientierungsfahrt entwickelte. Ab Km 78 waren die Wegweisungsschilder weg und wir mussten uns den Weg zurück ins Ziel nach Bielefeld erfragen. Leider spielte das Wetter nicht mit und dem Veranstalter wurde anscheinend durch den Klau der Schilder ein Streich gespielt, so dass eine gut organisierte Veranstaltung in keiner guten Erinnerung bleibt.


Zurück zur Seite: Radsport-Outdoor