Pressemeldung

08.07.16  |  Radsport-Outdoor  

Radsportler im Festzug

Dass unsere Radsportler/innen nicht nur schnell, sondern auch extrem langsam fahren können, bewiesen sie mit ihrer Teilnahme am Festzug zum Stadtjubiläum. Nach einer lockeren, gemeinsamen Runde war um 12.30 Uhr Treffpunkt am Stadion, um sich pünktlich in den Festzug einordnen zu können. Und obwohl alle ordentlich Spaß hatten, bestand dennoch Einigkeit darüber, dass langsam fahren durchaus auch anstrengend sein kann.


Zurück zur Seite: Radsport-Outdoor