Pressemeldung

27.03.17  |  Radsport-Outdoor  

Trainingslager auf Malle

„Das Wetter war perfekt, die Tage auf Malle einfach nur genial!“, so und so ähnlich beschrieben unserer Radsportler das diesjährige Trainingslager auf Mallorca. Abgesehen vom Wind konnten die Teilnehmer ausschließlich Sonne und strahlend blauen Himmel genießen. Von Can Picarfort im Nordosten der Insel starteten sie ihre täglichen, ca. 150 km langen Touren bspw. zu den Sehenswürdigkeiten wie das Cap Formentor. Auf den immer besser ausgebauten Straßen ließen sich die Kilometer relativ „entspannt“ sammeln, sodass am Ende der 7 bzw. 9 Tage bei allen Bikern die 1000 km Marke auf dem Tacho überschritten wurde. Die Stimmung war wieimmer hervorragend und schlimme Stürze blieben zum Glück aus. Daher waren alle gut gelaunt, trotz der Anstrenungen sichtlich erholt und ordentlich gebräunt pünktlich zur Fahrradbörse wieder zurück in Nordhessen. Jetzt kann die Saison losgehen...!


Zurück zur Seite: Radsport-Outdoor