Pressemeldung

20.10.17  |  Radsport-Outdoor  

RTF Stukenbrock - Bericht von Anja

Am Sonntag den 15.10.2017 nahmen wir bei der Herbst RTF der PSV Stukenbrock teil. Alle Radler-/ innen des KSV Baunatal die Lust dazu hatten trafen sich pünktlich zum Start um 09:30Uhr in Stukenbrock ein.
Einer der letzten Möglichkeiten, gemeinsam nochmal ordentlich Punkte auf die Wertungskarte holen zu können. Alle Faktoren spielten an diesem Tag mit, um ihn als eine wunderschöne Ausfahrt in Erinnerung behalten zu können. Das Wetter war einfach ein Traum! Ein genialer Oktobertag mit perfekten Voraussetzungen für eine solche Veranstaltung. Wir gingen mit 15 Radfahrern/-innen an den Start für die Tour 3, die 117km Strecke.
Mit 315HM war die Strecke nicht gerade sehr anstrengend was den Auf – und Abstieg betraf, jedoch muss man auf gerader Strecke auch immer treten und kann den Beinen nie wirklich eine richtige Erholung gönnen (außer natürlich an den Kontrollpunkten). Von daher war es dann doch wiederum auch eine ordentliche Leistung, welche man auf der langen Distanz bringen musste!
Ein großes Lob an die gesamte Gruppe, welche als ein gemeinsames Feld gestartet war und auch als genau dasselbe Feld wieder das Ziel passierte! Alle blieben immer zusammen, es wurde darauf geachtet, dass keiner verloren ging. Keiner hatte eine Panne oder einen Sturz und allen ging es gut! Es war wirklich eine echt gelungene Veranstaltung!
Ich möchte aber auf diesem Weg auch die Gelegenheit nutzen und mich nochmal ganz herzlich bei allen aus dem Team bedanken. Es war für mich die erste RTF und auch die erste längere Tour die ich mit euch gemeinsam (als Nichtmitglied) bestreiten durfte. Danke, dass ihr mich alle so unterstützt habt und euch immer nach meinem Wohlbefinden erkundigt habt! Das ist eine sehr nette Geste und zeigt den wahren Charakter einer Gruppe! Ein besonderer Dank gilt aber auch an Heike Hochschorner, die mir den Siggi als „Personal Trainer“ an die Seite zitiert hat und der seine Aufgabe auch sofort sehr ernst nachgekommen ist! Vielen Dank nochmal an alle für diesen besonderen Tag, für das Erlebnis was ich mit euch teilen durfte und das Erreichen einer Leistung, die man nur als Team schafft!
Abschließend bleibt mir nur noch ein ganz großes Lob an die Veranstalter auszusprechen! An allen Versorgungspunkten war bestens für das leibliche Wohl gesorgt worden!
Tolle Veranstaltung und Organisation!


Zurück zur Seite: Radsport-Outdoor