Über den KSV Baunatal e.V.

Rund um den Verein

Der KSV Baunatal bietet unter seinem Dach ein vielseitiges und umfangreiches Sportangebot. Der Verein hat sich dem Freizeit-, Breiten-, Leistungs- und Gesundheitssport verschrieben. Er ist 28 Fachverbänden und dem Freiburger Kreis (der Vereinigung der großen Sportvereine in Deutschland) angeschlossen. In den Abteilungen (analog der Fachverbände) werden ca. 40 verschiedene Sportarten dauerhaft angeboten, hier sind sowohl die traditionellen Sportarten wie Turnen, Schwimmen, Fußball, Handball, Leichtathletik vertreten, wie auch die Gesundheits- und Freizeitangebote. Außerdem werden über 30 weitere Sportangebote als regelmäßige Kurse angeboten.

Zu dem Gesundheitsbereich gehören Sportgruppen wie Gymnastik für Wirbelsäulengeschädigte, Diabetiker und Rheumatiker ebenso wie Koronarsport. Viele weitere Arten von Gymnastik finden wir im Fitness-Programm.

Einen großen Rahmen nimmt im Verein der Kinder- und Jugendsportbetrieb ein. Von den derzeit ca. 6700 Mitgliedern sind fast 2000 Kinder und Jugendliche. Weit über 100 ausgebildete - teilweise festangestellte - Übungsleiter und Sportlehrer leiten mit vielen weiteren Helfern die Übungs- bzw. Trainingsstunden.

Foto der KSV Sportwelt in der Altenritter Straße 37 in 34225 Baunatal

Unser Zuhause - die KSV Sportwelt im Winter. Sie finden uns in der Altenritter Straße 37 in Baunatal-Altenbauna.

Folgende Sportstätten stehen dem KSV Baunatal zur Verfügung

KSV Sportwelt      3 Gymnastikräume
großer Fitnessbereich
Sporthallen Rundsporthalle
Max-Riegel-Halle mit Gymnastikraum
Sporthalle Friedrich-Ebert-Schule
Sporthalle Lichtenbergschule Kassel-Oberzwehren
Sporthalle Baunatal-Hertingshausen
Sportplätze Stadion mit Leichtathletikanlagen
2 Hartplätze
4 Rasenplätze
4 Kleinfeld Hartplätze
Tennisanlagen 4 Hallenplätze
12 Freiluftplätze
Sportbad 25m Bahnen
steht im Winter nur den Schulen und Vereinen zur Verfügung.

Alle Sportstätten (mit Ausnahme der KSV Sportwelt) gehören der Stadt Baunatal bzw. dem Landkreis Kassel.

Vielfalt ist die Stärke des KSV Baunatal und hat ihn auch zu einem der größten Sportvereine in Hessen gemacht.

Viele Sportveranstaltungen werden in Baunatal durchgeführt. Darüber hinaus finden mit der "Langen Nacht" und der überregional bekannten "Hallensportschau", die sich im Jahr 2009 erstmals als "Adrenalin-Sportshow" präsentiert, herausragende gesellschaftliche Veranstaltungen in Baunatal statt, bei denen der KSV Baunatal Veranstalter ist.

Ein weiterer großer Punkt in der Vereinsarbeit ist die Pflege der Sportpartnerschaften mit den befreundeten Sportvereinen der Partnerstädte Baunatals. Hier werden regelmäßig Treffen und Sportevents organisiert.

Sein 100jähriges Bestehen feierte der Verein in 1992. Der Verein ist sich seiner Tradition bewußt und pflegt sie, aber der Blick ist immer in die Zukunft gerichtet, damit die Angebote für alle attraktiv bleiben.