Personenprofil

Katrin Eschstruth

Vorstandsmitglied, Leiterin der Kindersportschule und Kursbereich

E-Mail: katrin.eschstruth@spamschutz.ksv-baunatal.de
Telefon: (0561) 570599-21
Abteilungen:
  • Vorstand (geschäftsführend)
  • Gesamtvorstand
Zur Person...

Katrin Eschstruth, Vorstandsmitglied, Leiterin der Kindersportschule und Kursbereich des KSV Baunatal

Geburtsdatum: 24. Oktober 1966
Wohnort: Holzhausen
Im Verein seit 2001
Beruf: Diplomökonom
2 Kinder.

Katrin Eschstruth über Sport, den KSV Baunatal und ihr Ehrenamt als Vorstandsmitglied des KSV Baunatal:

Sport ist für mich…

  • Freude an Bewegung in aller Vielfalt, seine eigenen Grenzen suchen und lebenserhal-tende Maßnahme und Wohlfühlfaktor (Bewegung ist Leben).


Der KSV Baunatal ist für mich…

  • ein zweites zu Hause. Ich liebe die Vielfalt des Vereins, sowohl bei den Sportarten und den Menschen hinsichtlich Alter und sportlichen Ambitionen.


Der KSV Baunatal ist für die Stadt Baunatal und die Region…

  • ein Motor, der auch andere antreibt und ein starker und verlässlicher Partner.


„Wir bewegen die Region“ ist der Slogan des KSV Baunatal, ein weiterer Leitspruch der den KSV gut beschreibt könnte sein…

  • "Entdecke die Möglichkeiten" oder "EINER für ALLE".


Ehrenamt ist…

  • etwas was man von Natur aus liebt oder nicht
  • etwas, wofür man keinen Dank erwarten sollte, aber andere und einen selbst "happy" macht

Mein Amt möchte ich nutzen um…

  • anderen Dinge zu ermöglichen, die ohne das Ehrenamt nicht machbar wären, aber auch Möglichkeiten und Raum dafür schaffen, dass Menschen Freude an Bewegung und an der Gemeinschaft mit Achtsamkeit begegnen und gegenseitig Toleranz und Akzeptanz üben und pflegen.


Ich verstehe mich als…

  • verlässlicher Partner für alle, die sich im Verein einbringen und die gemeinschaftlichen Regeln respektieren.
  • als Ökonom, wenn es ums "Geschäft" geht.


Meine Prinzipien:

  1. Man kann nur das ausgeben, was man hat.
  2. Für die Zukunft umsichtig investieren.
  3. Echten Erfolg kann man nicht kaufen, sondern nur mit beständigem Willen, Umsicht und Vertrauen zu seinen Partnern selbst erwirtschaften.


Meine thematischen Schwerpunkte als Vorstandsmitglied…

  • Mein Hauptaufgabenfeld ist der Sport im Hauptverein, besonders in der KSV Sportwelt, Kooperationen mit Kindergärten und Schulen sowie die Partnerschaft mit Institutionen und Betrieben in der betrieblichen Gesundheitsförderung. Zielgruppenspezifisch Themen wie Integration und Inklusion sowie Senioren im Sport gehören ebenso zu meinen Aufgabenfeldern.


In 5 Jahren wird der KSV Baunatal…

  • hoffentlich verlässlich, gesund und munter sein, immer noch neue Ziele und Ideen verfolgen und vor Attraktivität in der Region strahlen.

KSV = „Kreativität - Spaß - Verantwortung“





zurück