Aktuelle Meldung

06.11.18  |  Kindersportschule  |  geschrieben von Timo Gerhold

Fitte Kinder fördern, Geld sparen und tolle Preise gewinnen!

Beate Schäfer (Regionaldirektorin Kasseler Sparkasse)

Beate Schäfer (Regionaldirektorin Kasseler Sparkasse)

Die Kasseler Sparkasse macht´s möglich: Mit etwas Glück tolle Preise gewinnen, dabei die eigene Spardose füllen und gleichzeitig noch Gutes tun für gemeinnützige Einrichtungen. „Gewinnsparen“ nennt sich das gleich dreifach attraktive Angebot für Sparkassenkunden, von dem jüngst einmal mehr der sportliche Nachwuchs im KSV Baunatal profitierte. Die jährliche Spendenübergabe erfolgte in der vergangenen Woche unter wahrhaft turbulenten Rahmenbedingungen.

Mit sichtlichem Vergnügen tauchte dabei die Regionaldirektorin der Kasseler Sparkasse, Beate Schäfer, in die muntere Horde der Turnkinder ein. Fast schien es gar, als ließen sich Direktorin und Kinder gleichermaßen schwerlich dazu überreden, für den kurzen Augenblick eines Fotos stillzustehen. Zu Timo Gerholds Erleichterung gelang das Vorhaben letztlich, so dass der Vorstandsvorsitzende die großzügige Geldspende entgegennehmen konnte. „Die Kasseler Sparkasse bewirkt gemeinsam mit ihren Gewinnsparern unglaublich viel Positives in unserem Verein. Gerade in der Nachwuchsförderung können dadurch immer wieder tolle Projekte realisiert werden“, so Gerhold. Doch keine Zeit für große Worte: Bankerin Beate Schäfer war da längst schon wieder mit ihren neuen, kleinen Freunden am Toben, Klettern und Hangeln.

Infos zum KSV Baunatal und seinen Angeboten für den sportlichen Nachwuchs gibt es hier: www.ksv-baunatal.de/angebote-fuer-kids


Zurück zur Seite: Willkommen in der Kindersportschule des KSV Baunatal