Pressearchiv 2010

05.12.10  |  Hauptverein  |  geschrieben von Timo Gerhold

Sportshow-Macher injizieren ihrer Gala mit der Verpflichtung eines Moderations-Duos eine doppelte Dosis Adrenalin

Eine Show, die für atemlose Programmfolgen und turbulente Situationen berüchtigt ist, verlangt auch von der Moderation eine fabelhafte Kondition. Susanne Glöckner-Heerdt und Uwe Becker bilden ein Duo, das seine Eignung zur Bewältigung dieser Herausforderung bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Sportshow-Organisatorin Ursula Harms freut sich daher besonders, dass die beiden Moderationsprofis das Publikum auch im kommenden Jahr durch "Adrenalin - Die Sportshow der Gefühle" begleiten werden.

Susannes circensische Moderation auf dem Einrad oder ihre Camouflage im rosafarbenen Schweinchenkostüm sind dem Publikum sicherlich genauso gut in Erinnerung, wie Uwe´s bereits heute legendäre Intonation der Henry Maske-Ansage let´s get ready to rumble, schwelgt die Präsidentin des ausrichtenden KSV Baunatal. Dass die Moderation das Salz eines schmackhaften Showsüppchens ist, weiß die erfahrene Adrenalin-Macherin selbstredend. Als besonders stimmig empfindet sie deshalb die Verpflichtung der ehemaligen Leistungssportler Becker und Glöckner-Heerdt, die beide meisterliche Weihen in ihren jeweiligen Sportarten errangen. Einen Deutschen Meistertitel gar errang Susanne Glöckner-Heerdt im Kunstradsport für den KSV Baunatal und hat damit in ihrer Rolle als Moderatorin zugleich den Nimbus eines wahrhaften Eigengewächses inne. Der einstmals so erfolgreiche Leichtathlet Uwe Becker ist heute vielen als etatmäßiger Moderator des Radiosenders HR4 und als vielseitiger Rundfunk- und Fernsehjournalist des Hessischen Rundfunks bekannt.

Zumindest die Moderation scheint also gut gerüstet für das Spektakel in der Baunataler Rundsporthalle.

Zuschauer, die sich den Besuch der wahnwitzigen Artistik-, Turn- Akrobatik- und Comedyshow selbst zutrauen oder die Tickets zu Weihnachten verschenken möchten, können die Eintrittskarten für die beiden Auflagen am 04. und 05. November 2011 im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des KSV Baunatal (Altenritter Straße 37, Tel. 0561/493553) erwerben. Ticketbestellungen sind auch online möglich: www.adrenalin-sportshow.de.


Zurück zur Seite: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen 2012