Pressearchiv 2012

31.12.12  |  Triathlon  

Aufstieg der Zweiten in die 2. Hessenliga

Und die Sonne strahlte am 19.8. in Vierheim mit über 37° vom Himmel, aber eindeutiger Sieger in diesem Strahlemannwettbewerb war unsere 2. Herrenmannschaft, die den Aufstieg in die 2. Hessenliga perfekt gemacht hatte. Ein unglaublicher Durchmarsch durch die Liga wurde durch den 1. Platz nahezu perfekt gekrönt, so dass dieser Mannschaft ein riesengroßes Kompliment gebührt.

Aber es war nicht nur die Luft an diesem Sonntag in Viernheim heiß, sogar der Hemsbacher Wiesensee präsentierte sich mit 26° nicht gerade erfrischend. 1,5km galt es beim 29. V-Card Triathlon dort in dem kleinen Badesee zu absolvieren, gefolgt von einer Radstrecke, die anfangs jeder Tour de France Bergetappe zur Ehre reichen würde. Nach kurzer Einfahrphase geht es erstmal richtig steil bergauf. Und dann natürlich auch wieder runter! Und rauf und wieder runter. Manchmal kann man da nur hoffen, dass sich kein Hund oder Baby auf die Strasse verirrt, denn das wäre mehr als fatal. Für beide Teile! Zum Glück endet die 44km lange Radstrecke relativ eben, so dass man die Beine vor der abschließenden Laufstrecke etwas erholen kann. Aber 10 km durch ein Wäldchen mit einigen sonnigen Passagen wollen bei diesen Temperaturen auch erstmal bezwungen werden. Kurz um es war ein brutaler Überlebenskampf, der nur durch ein paar Duschen, die zum Glück aufgestellt worden waren, und mit eiskalten Getränken, an den Verpflegungsstationen, etwas erträglicher gestaltet wurde.

An solch einem Tag, vor allem bei diesen extremen Temperaturen, gibt es weder personelle Kritik, noch wird ein Mannschaftsmitglied besonders herausgehoben, sondern unser ganzer Stolz ist die Mannschaft selber. Eine Truppe, die mit Lars Ansuhn einen MaFü der Extraklasse besitzt, und in der jeder für den anderen geschuftet hat. Sogar bei 38° in Viernheim!


Zurück zur Seite: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen 2012