Pressearchiv 2012

31.12.12  |  Triathlon  

Fuldatal Triathlon

Hans Peter Carstens

Hans Peter Carstens

Jonas Kutzner

Jonas Kutzner


Nur der frühe Vogel fängt den Wurm

Am 12.8. fand bei optimalen Bedingungen der dritte Wettkampftag der 3. Hessenliga in Fuldatal statt. Für unsere Zweite ging es mehr oder weniger darum, die gute Ausgangsposition für den Aufstieg zu festigen oder gar noch zu verbessern. Also lastete schon ein gewisser Druck auf Mafü Lars Ansuhn und seinen Jungs. Aber ein eventueller Aufstieg ist ein positiver Druck und deshalb reiste die Mannschaft doch recht zuversichtlich zu dem Triathlon mit dem bekannten Hammerberg im Schocketal.
Schon um 8 Uhr, als die ersten Sonnenstrahlen auf das Wasser des Waldschwimmbades in Ihringshausen fielen, mussten die Jungs dort ins Wasser, um die Auftaktdisziplin des Sprintwettkampfes zu absolvieren. Und sie legten los, als ginge es um die Olympiarevanche!

Aber die 750m im Schwimmbad waren ja nur die Vorspeise für eben die Steigung im Schocketal und eben diese Hauptspeise mundete unserem Quintett vortrefflich. Das Schocketal war buchstäblich geschockt, als die 5 dort den Berg hoch donnerten, und keine Spur von Erschöpfung zeigten. Nach 22 km auf dem Rad mussten sie nur noch die letzten 5 km rund ums Waldschwimmbad meistern, um sich ihre Aufstiegsträume zu erhalten.

Ein Traum ist was schönes, Platz 1 im Endklassement was noch viel schöneres! Und genau diesen Platz belegten unsere 5 Helden, in dem sie dem Zweiten aus Kronberg knappe 9 Sekunden abnahmen und mit diesem Wahnsinnsergebnis für die positivste Überraschung des Wochenendes sorgten.

Aber außerhalb der Ligawettkämpfe fand in Fuldatal auch noch der normale Triathlon statt. Gestartet wurde nach der Liga und es ging über die gleichen Strecken (Schocketal). Hier sprang für die 4 gemeldeten Baunataler der komplette Medaillensatz heraus, denn Diana Tempel gewann ihre Ak, Klaus Wippel und Jonas Kutzner wurden jeweils 2. und H.P. Carstens belegte den dritten Platz.


Zurück zur Seite: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen 2012