Pressearchiv 2013

16.09.13  |  Radsport-Outdoor  

Hilmar Schneider gewinnt Urtal Duathlon

Gut in Form präsentierte sich Hilmar Schneider bei der 15. Auflage des Urtal Duathlons in Osterode am Harz. Bereits auf dem ersten bergigen Laufabschnitt von 5 km konnte sich Hilmar deutlich von der Konkurrenz absetzen. Mit etwa dreißig Sekunden Vorsprung wechselte er nach unter 19 Minuten auf das Rad. Hilmar staunte nicht schlecht, als ihn der Zweitplatzierte bereits anfangs der zweiten von fünf zu fahrenden Radrunden stellte und damit den eigentlich beruhigenden Vorsprung schnell egalisiert hatte. Nun hieß es, auf die Zähne beißen und irgendwie versuchen dran zu bleiben. Völlig am Anschlag fahrend ging dieses Vorhaben aber auf und beide wechselten nach etwa 30 Minuten und 22,5 gefahrenen Kilometern kurz hintereinander auf den zweiten Laufabschnitt. Dabei verkraftete Hilmar die Hetzjagd auf dem Rad scheinbar besser und konnte sich schnell wieder auf den ersten Platz vorarbeiten. Rund neun Minuten benötigte er für die ca. 2,5 km, auf denen er sich die Führung nicht mehr nehmen ließ. Am Ende stand er ganz oben auf dem Podest und freute sich schon auf die noch bevorstehenden Rennen. Glückwunsch und weiter so!


Zurück zur Seite: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen 2013