Pressearchiv 2018

06.11.18  |  2018  |  geschrieben von Heiko Rammenstein

Ehrungen des PaKa-Cups und des Marathon-Stützpunkt-Cups am 05.11.2018

In der EAM Unternehmenszentrale Kassel in der Monteverdistraße fanden am Abend des 5. Novembers die Ehrungen des PaKa-Cups und des Marathon-Stützpunkt-Cups für das Jahr 2018 statt. Der Organisationsleiter des EAM Kassel Marathons, Winfried Aufenanger, hatte dazu eingeladen und begrüßte die Anwesenden, unter denen auch vier zu ehrende Mitglieder der Marathonabteilung weilten.

Zu Einstimmung in den Abend wurde das 7:35 Minuten lange Video mit den Highlights des EAM Kassel Marathons gezeigt.

Unter folgendem Link ist es auf dem offiziellen Marathon Youtube-Channel der Veranstaltung zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=wnB4SJjEXUw

Wer genau hinschaut, entdeckt eine unserer Läuferinnen beim Zieleinlauf ihres Halbmarathons: 4 Sekunden lang huscht Silke Reinicke durch das Bild (Minute 5:44 bis Minute 5:48).

Im Anschluss an den kleinen Film begannen die Ehrungen, zunächst die des PaKa-Cups: Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Paderborner Osterlauf und dem EAM Kassel Marathon wurde vor einigen Jahren eine gemeinsame Wertung ins Leben gerufen, in die alle Teilnehmer gelangen, die sowohl in Paderborn als auch in Kassel je einen Lauf absolvieren. Die Zeitaddition beider Läufe fließt in die Wertung ein. Dabei sind verschiedene Kombinationen möglich, zum Beispiel zweimal Halbmarathon oder Halbmarathon in Paderborn plus Marathon in Kassel. Bei dieser Ehrung kam auch ein Sprecher des Paderborner Osterlaufs zu Wort.

Elf Sportler der Marathonabteilung wurden beim PaKa-Cup aufgelistet:

Kategorie Halbmarathon / Halbmarathon

Männer:

10. Pa Halbmarathon Schneider, Dirk 01:33:47
Ka Halbmarathon Schneider, Dirk 01:36:20 03:10:07

13. Pa Halbmarathon Röper, Jan 01:43:11
Ka Halbmarathon Röper, Jan 01:41:31 03:24:42

24. Pa Halbmarathon Götte, Dirk 01:57:15
Ka Halbmarathon Götte, Dirk 01:58:21 03:55:36

Kategorie 10 km / Halbmarathon

Frauen:

6. Pa 10 km‐Lauf Kloß, Christina 00:50:48
Ka Halbmarathon Kloß, Christina 01:53:38 02:44:26

12. Pa 10 km‐Lauf Ehlert, Karin 01:06:17
Ka Halbmarathon Ehlert, Karin 02:23:56 03:30:14

Männer:

12. Pa 10 km‐Lauf Kuhlmann, Tim 00:48:25
Ka Halbmarathon Kuhlmann, Tim 01:39:41 02:28:06

18. Pa 10 km‐Lauf Engelhardt, Ulf 00:50:14
Ka Halbmarathon Engelhardt, Ulf 01:47:34 02:37:48

21. Pa 10 km‐Lauf Göbel, Sascha 00:51:49
Ka Halbmarathon Göbel, Sascha 01:47:44 02:39:33

Kategorie 10 km / Marathon

Frauen:

2. Pa 10 km‐Lauf Freitag, Michaela 01:00:56
Ka Marathon Freitag, Michaela 04:48:04 05:49:00

3. Pa 10 km‐Lauf Kaeseler, Susanne 01:20:18
Ka Marathon Kaeseler, Susanne 05:03:18 06:23:36

Männer:

2. Pa 10 km‐Lauf Schneider, Thomas 00:46:42
Ka Marathon Schneider, Thomas 04:31:13 05:17:56

Danach folgten die Ehrungen des Marathon-Stützpunkt-Cups. 21 Stützpunkte bereiteten in diesem Jahr Läuferinnen und Läufer auf den EAM Kassel Marathon vor. In der Cupwertung tauchte der Stützpunkt Baunatal zweimal auf:

Platz 3: Stützpunkt Baunatal I
Udo Cramer 4:08:08
Björn Tauchmann 4:08:08
Dagmar Schneider 4:25:34
Gesamt 12:41:50

Platz 6: Stützpunkt Baunatal II
Thomas Schneider 4:31:13
Monika Giese 4:34:47
Michaela Freitag 4:48:04
Gesamt 13:57:04

Die weiteren Ehrungen – Läufer und Läuferin des Jahres sowie Team des Jahres – gerieten zu einer Gala des PSV Grün-Weiß Kassel. Jens Nerkamp zählt zur Spitze der deutschen Laufszene und Sandra Morchner, die „Laufkönigin von Sylt“, ist in ihrer Altersklasse ebenfalls ein absolutes Aushängeschild. Während Nerkamp die Ehrung persönlich empfing, war Morchner die Anwesenheit vergönnt, denn Baumaßnahmen der Deutschen Bahn auf dem Hindenburgdamm hielten sie auf ihrer Insel gefangen, sonst wäre sie gerne nach Kassel angereist, wie Winfried Aufenanger versicherte. Als Team des Jahres zeichnete Aufenanger drei ältere Herren der M70 aus, die bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften in Ohrdruf (Landkreis Gotha in Thüringen), die im März stattfanden, den Mannschaftstitel der M70-M90 gewannen.

Nachdem sich alle Geehrten auf der Innentreppe des EAM-Gebäudes zum Foto postiert hatten, klang der Abend bei einem kleinen Imbiss, kalten Getränken und lockeren Gesprächen unter Gleichgesinnten aus. Mit Urkunden, grünen Handtüchern und 6er-Trägern Bier kehrten unsere Geehrten von der kleinen, netten Veranstaltung zurück. Die Damen konnten sich zusätzlich über Blumen freuen.


Zurück zur Seite: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen 2018