Pressearchiv 2018

17.12.18  |  Leichtathletik  |  geschrieben von Thomas Hensmanns

2. Lauf Winterlaufserie Ippinghausen am 16.12.18

Die Trainer Kira und Thomas begleiteten die Neulinge Moritz Sprenger und Maurin Kuntz auf der 4,2km Strecke.

Die Trainer Kira und Thomas begleiteten die Neulinge Moritz Sprenger und Maurin Kuntz auf der 4,2km Strecke.

Am Start der U10: Nele, Mara und Sophie

Am Start der U10: Nele, Mara und Sophie

von den 31 Kids der U8 waren natürlich auch KSVler dabei ;-)

von den 31 Kids der U8 waren natürlich auch KSVler dabei ;-)

Der Boden war gefroren und die ersten Schneeflocken kamen vom Himmel, als der erste Lauf um 9:30 Uhr startete. Hier gingen zunächst die Jüngsten der Leichtathletikabteilung über 310m an den Start. In der U6 lief Selina Schneider auf Platz 1 und Lotta Schalles auf Platz 2. Bei der Wertung U8 war es Sina Gemmerich, die wieder ganz vorne dabei war und mit einem gutem 3. Platz wieder ein super Ergebnis erzielte. Sehr dicht zusammen waren die dahinterlaufenden Kids, Hannah, Noah, Enola und Lena. Über 940m und 3 Runden startete Nele Fischer mit einem Wahnsinns Tempo und führte das Gesamtrennen zunächst in der ersten Runde souvären an. Die Jungs mussten sich Mühe geben um Nele wieder einzufangen, was Chris Gemmerich mit Platz 3 und Julien Klenner mit Platz 4 bei den Jungs gelang. Nele musste das Tempo deutlich rausnehmen und wurde von den Mädchen, die sich ihren Lauf etwas besser eingeteilt haben, wie Mara Iksal, überholt. In der letzten Runde konnte sich Nele aber wieder mit einem Sprint auf den 2. Platz bei den Mädchen vorarbeiten. Mara erzielte dabei einen starken 4. Platz. Moritz Roth war knapp dahinter, Dustin und Sophie sind es etwas zurückhaltender angegangen aber gleichmässig durchgelaufen.

Auf der 4,2km Strecke schneite es heftig und es war tiefster Winter, dabei Gereon Bode wie schon gewohnt, auf Platz 1 der M60. Der 10jährige Maurin Kuntz, ein Neuling in der Leichtathletik Abteilung, scheint ein Lauftalent zu sein. Er ging die Distanz begleitet durch die Trainer im richtigen Tempo an, um zum Schluß noch mal richtig aufzudrehen, was ihm gleich Platz 2 der U12 eingebracht hat... da geht noch mehr! Auch Moritz Sprenger wollte sich mal auf die "lange" Strecke begeben und war mit dem Ergebnis zufrieden. Ein großer Teil der üblichen KSV Läufer, war bei einem Leichtathletik Wettkampf in Stadtallendorf und konnte somit den schön verschneiten Winterlauf nicht geniessen ;-)


310m

Selina Schneider 01:30 1. WU6
Lotta Schalles 01:41 2. WU6
Sina Gemmerich 01:11 3. WU8
Hannah Siebert 01:26 9. WU8
Noah Rohde 01:32 10. MU8
Enola Sterz 01:34 12. WU8
Lena Krause 01:42 14. WU8

940m
Chris Gemmerich 04:06 3. MU10
Julien Klenner 04:12 4. MU10
Nele Fischer 04:27 2.WU10
Mara Iksal 04:31 4. WU10
Moritz Roth 04:34 9. MU10
Dustin Schneider 04:45 10. MU10
Sophie Krause 04:55 11. WU10

4,2km
Gereon Bode 20:01 1.M60
Maurin Kuntz 21:22 2.MU12
Thomas Hensmanns 21:30 7.M40
Donald Miehe 22:34 7. M30
Kira Werner 22:43 4. Frauen
Moritz Sprenger 25:06 7. MU12


Zurück zur Seite: Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen 2018