K-Pop Schnupperkurs

Di, 10.03.2020 / K. Werner (Kurse)

Fitness meets K-POP- Dance

K-Pop steht für koreanischsprachige Popmusik, die in vielen Ländern Asiens und vermehrt auch im Westen voll im Trend liegt. In Südkorea wird die Musikrichtung auch als "Gayo" bezeichnet. Meist handelt es sich bei den K-Pop-Bands um Girl- oder Boybands.

Zu jedem K-POP- Lied gibt es einen dazu passenden Tanz bzw. eine dazugehörige Choreographie. K-Pop besteht aus vielen verschiedenen Tanzstilen , z.B. High Heel Dance , Popping , Hip-Hop und soweiter. Meist, besonders bei den Frauen, basieren die Tänze darauf möglichst sexy (High Heel Dance) oder niedlich zu wirken. Dies ist generell für K-Pop sehr typisch. Die Tänze bzw. Choreographien sind an die jeweiligen Lieder angepasst. Generell werden bei den Tänzen die Tanzbewegungen recht schnell ausgeführt. 

In unserem Schnupperkurs geht es nicht primär darum, nur die Choreografie zu lernen, sondern entspannt und losgelöst vom Alltag zu tanzen und mal richtig ins Schwitzen zu kommen. Zum Abschluss der Kursstunde gibt es ein kleines Workout zum Figurtraining.

Eingeladen sind alle Mädels ab 13 Jahre, die Spaß an coolen angesagten Rhythmen haben und richtig Lust zum Abtanzen.

Sofia Pavlenko bietet Euch eine kostenlose Schnupperstunde.
Wann? Samstag, 25.März, 12.00 Uhr (ohne Anmeldung)
Wo? KSV Sportwelt, Altenritter Str. 37, 34225 Baunatal
Teilnahmebedingung: Saubere Hallenturnschuhe müssen mitgebracht werden!



Zurück