Der dirigent

wolfgang rodermund

wurde 1957 in Warburg/Westfalen geboren.
Seit September 2014 ist er musikalischer Leiter des KSV Baunatal. Instrumente: Tuba, E-Bass, Kontrabass, Klavier, Akkordeon.

Musikalischer Werdegang:
Seine ersten musikalischen Schritte machte er als 7-jähriger im Klavierunterricht. Mit 12 Jahren kam das erste Blechblasinstrument Tenorhorn hinzu. Zwei Jahre später wechselte er zur Tuba und machte seine ersten Erfahrungen im heimischen Musikverein. Nach seiner Ausbildung zum Orgelbauer (1973-1977) ging er zur Bundeswehr und startete dort sein Musik-Studium mit Hauptfach Tuba an der Robert-Schumann Hochschule in Düsseldorf, welches er 1982 mit Diplom (künstlerische Reife) abschloss. 1982 erfolgte die Versetzung zum Heeresmusikkorps Kassel, wo er als 1.Tubist und E-Bassist eingesetzt wurde. 2006 übernahm er bis zu seinem Ruhestand die Position des Kompaniefeldwebels. Seit vielen Jahren gibt er Musikunterricht und wirkt in verschiedenen klassischen Orchestern, Tanzbands und Musikvereinen, wie z.B. dem Musikzug des KSV Baunatal, mit.
 

Das orchester

die register

Tenorhorn
Jens Bornemann, Dirk Siemon, Thomas Lischka, Holger Kalisch

Saxophon
Benedikt Skopek, Katja Lukas, Helmut Horn, Simon Guth, Katharina Böhle, Corinna Lukas

Schlagzeug
 Carolin Werner, Tim Hartung, Herbert Bornemann, Günter Siemon, Jens Weimann

Trompeten
Corinna Luttropp-Engelhardt, Alina Mumberg, Achim Hartung, Arnd Mumberg, Marco Böhle, Bernd Gibhardt, Michael Engelhardt, Niklas Lischka

Tuba
Georg Scheff, Thomas Tewes

Klarinetten
Nicole Steger, Katja Werner-Kalisch, Nicole Mumberg, Gerhard Reinhardt, Sabine Hartung, Christina Siebert, Victoria Böhle, Rudolf Daniel, Nayada Wongmaket

Posaunen
Günter Beier, Lothar Sinning

Querflöten/Oboe
Amelie Werner, Janina Schmitt, Julian Diesler