KiSS-Camp 2020

Do, 13.08.2020 / K. Werner (Hauptverein)

Seit Montag, dem 10.08.2020 läuft das diesjährige KiSS-Feriencamp in und rund um die KSV Sportwelt. 34 Kids sind mit einer Gruppe von Betreuerinnen und Betreuern aus der Kindersportschule täglich von 8-16 Uhr unterwegs. Damit die geforderten Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden können, teilten wir die Kinder in drei etwas kleinere Gruppen auf, in denen sie die meiste Zeit des Camps zusammen bleiben. So können die Sportarten viel spezifischer vermittelt werden und die Hygienemaßnahmen können eingehalten werden.

Spiel, Sport und Spaß stehen wie immer im Vordergrund dieser Woche. Der Höhepunkt wird die eine Übernachtung mit Kinobesuch und Grillabend sein.

Während des 5-tägigen Camps lernen die Kinder viele Sportarten und damit die Vielfalt des KSV Baunatal kennen. Am Montag standen Handball, Yoga, Karate und WorldJumping, sowie T-Shirts bemalen auf dem Programm. Am Dienstag wurde mit den Inlinern die Skaterbahn unsicher gemacht und die Kids konnten sich beim Tennis probieren.

Am Mittwoch waren die Kids vormittags mit den Fahrrädern im Schwimmbad und konnten den Nachmittag mit Spielen und Toben ausklingen lassen.

Der vorletzte Tag, der Donnerstag, hatte es noch einmal in sich. Nachdem die Kids am Vormittag verschiedene leichtathletisch Disziplinen ausprobierten, durften die anderen beim Fußball austesten, wie schnell sie schießen können. Zur Stärkung ging es dann ins Stadthallenrestaurant Linde, wo sich die Kids über einen leckeres Mittagessen freuen durften.
Am Nachmittag ging es auf die Kegelbahn und zum Spielplatz. Um 18 Uhr wurde dann im Kino Max und die Wilde 7 geschaut und im Anschluss grillte Sascha Scheibner aus der Inline-Hockey-Abteilung für die Kids. Auf dem Baunsbergsportplatz gab es leckere Bratwürstchen. Vielen Dank an dieser Stelle an die Fleischerei Werner und die Bäckerei Döhne für die gesponserten Würstchen und Brötchen. :-)
Gekrönt wurde der Abend mit einer Nachtwanderung und der Übernachtung in den Kursräumen der KSV Sportwelt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei allen Abteilungen, die beim diesjährigen Camp dabei waren und den Kindern einen Einblick in ihre Sportarten gegeben haben. Wir freuen uns schon jetzt auf das Camp im kommenden Jahr.

Für alle, die gerne dabei sein wollen: Merkt euch schon mal den Termin in der letzten Sommerferienwoche 2021 vor. :-)



Zurück