2018 Sommerfest

Am Samstag, den 30.6.2018 starteten 200 Reha-Sportler-/innen gemeinsam um 16.30 Uhr vom Parkplatz des Baunataler Parkstadions in Richtung Schiffsanleger „Strandbad Waldeck“ am Edersee. Mit vier Bussen des Reisedienstes BONTE ging es pünktlich los, so dass wir zeitig am Edersee ankamen, wo wir um 17.45 Uhr vom Team der „Edersee Star“ begrüßt wurden.

Bei strahlend blauem Himmel und angenehmen Temperaturen legte der Kapitän zu unserer 3-stündigen exklusiven Abend-Rundfahrt auf dem Edersee ab. Nachdem alle Teilnehmer ihr Plätzchen auf dem Schiff gefunden hatten, begrüßte unser Vorstandsteam, bestehend aus Tanja Werner und Lothar Krug alle Gäste aufs Herzlichste. „Wir hätten noch mehr Reha-Sportler-/innen mitnehmen können, so Tanja Werner, aber die Kapazität des Caterings an Bord war mit 200 Personen ausgereizt.“ Für das leibliche Wohl wurden die ersten Getränke ausgeschenkt und die Teilnehmer konnten bei einer rustikalen Brotzeit das Schiff und den Ausblick auf die Landschaft in vollen Zügen genießen. Das nach dem Abendessen geöffnete Sonnendeck wurde zu vielen netten Gesprächen genutzt, zu denen während des Übungsbetriebes oft die Zeit fehlt. 

Während der insgesamt 38 Kilometer langen Fahrt auf dem Edersee, passierten wir die Halbinsel Scheid, Bringhausen, Asel und Harshausen. Kurz vor Herzhausen drehten wir ab und fuhren die Sperrmauer passierend zurück zu unserem Ausgangspunkt. Mit Blick auf Schoss Waldeck und einem herrlichen Sonnenuntergang genossen wir die letzten Meter, bis wir um 21 Uhr wieder am Schiffsanleger fest machten.

Danke - Danke konnten wir auch noch sagen. Vielen Dank an Liselotte Diegler und Brigitte Otten, die in den vergangenen Jahren ehrenamtlich im Festausschuss tätig waren und sich mit viel Engagement für gelungene Veranstaltungen eingesetzt haben.

Danke auch an alle Teilnehmer, denn ohne diese große Resonanz wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen. Ansporn für uns – auch im nächsten Jahr noch mehr Reha-Sportler-/innen einmal außerhalb des Übungsbetriebes zusammen zu führen.

Das gesamte Vorstandsteam freut sich auf Euch zur nächste Veranstaltung in 2019, zu der wir schon die ersten Ideen gesammelt haben.