chronik

  • Gegründet im März 1964 als Spielmannszug (Fanfaren, Trommeln, Pfeifen)
  • Gründung auf Anregung von Bürgermeister Horst Werner und dem damaligen KSV-Vorsitzenden Heinrich Broll
  • August Viereck nahm die Idee auf und suchte interessierte Mitstreiter, beschaffte Instrumente, Räumlichkeiten und Übungsleiter
  • Heute noch aktive Gründungsmitglieder sind Herbert Böhle, Herbert Bornemann, Bernd Gibhardt, Gerhard Reinhardt und Günter Siemon
  • Erster öffentlicher Auftritt mit ca. 30 Aktiven am 01.05.1965 mit Weckruf in Altenritte und zur Maikundgebung in der Kulturhalle in Großenritte
  • Teilnahme am Hessentag in Darmstadt in 1965
  • Teilnahme am Landesturnfest in Offenbach in 1966
  • Ausrichter der Nordhessischen Gauspielleutetreffen 1968 + 1974 mit jeweils ca. 500 Musikern
  • Umstellung auf Blasmusikbesetzung in 1968
  • 1985 Wahl Europas Sportler-in des Jahres, musikalische Umrahmung
  • Teilnahme am Wertungsmusizieren der Hessischen Turnermusiker in Weiterstadt in 1986 mit dem Erreichen des 1.  Ranges mit Belobigung
  • In 1989 dreitägige Jubiläumsfeier zum 25. Geburtstag mit einem Gautreffen der nordhessischen Turnermusiker, Teilnahme von über 20 Musikvereinen aus Nordhessen und Österreich
  • 5 Konzertreisen, 1992, 1995, 2001, 2005, 2010, 2015 (17 Konzerte) zur Insel Sylt
  • 4 Konzertreisen (8 Konzerte) nach Liesing/Österreich
  • Teilnahme an den Musikpreisen der Stadt Baunatal, zweimal Abschluß mit dem 1. Platz
  • Alle zwei Jahre Veranstaltung eines Konzertes in der Stadthalle Baunatal
  • Alle zwei Jahre gemeinsam mit dem Posaunenchor Kirchbauna durchgeführtes Adventskonzert in der Kirche in Kirchbauna, dessen Erlös wohltätigen Zwecken zugute kommt
  • 1996 und 2006 Verleihung Heinrich Käse Gedächnispreis von KSV Baunatal für besondere kulturelle Leistungen
  • mehrere Auftritte bei der Hallensportschau des KSV Baunatal
  • Musikalische Umrahmung von Neujahrsempfängen der Stadt Baunatal
  • seit dem Jahr 2000, jedes Jahr in der Advenszeit das Mondscheinspielen auf dem Dorfplatz in Altenritte mit dem Posaunenchor Kirchbauna
  • Auftritte in Vire / Sangerhausen / Vrchlabi im Rahmen der Städtepartnerschaften Baunatals
  • Mehrere Auftritte im Rahmen des Hessentages 1999 in Baunatal
  • Sommerkonzert auf dem Dorfplatz in Altenritte im Jahr 2007
  • 2008 Landesturnfest in Baunatal, Wertungspielen Mittelstufe, erster Platz, 96 von 100 Punkten, somit Hessenmeister
  • 2013 Hessentag in Kassel, Festumzug mit den vereinten Musikzügen aus Baunatal und Schauenburg
  • 2017 Hessentag in Korbach, Festumzug mit den vereinten Musikzügen aus Baunatal und Schauenburg 
  • 2014 Jubiläum 50 Jahre Musikzug, Kommers und Tag der Blasmusik
  • Jährlich ca. 30-40 Auftritte bei verschiedensten Anlässen
  • Zur Zeit ca. 45 aktive MusikerInnen, ein Großteil davon stammt aus der eigenen Ausbildung
  • Intensive Jugendarbeit (z.Zt. ca. 80 Kinder und Jugendliche in musikalischer Früherziehung, Blockflötenunterricht und Instrumentalunterricht)
  • Die Abteilung hat z.Zt. rund 160 aktive und passive Mitglieder
  • Bis 1997 Mitausrichter von 15 Altenritter Dorfplatzfesten
  • In 2000 Initiator des Altenritter Kuckucksfestes und gemeinsam mit den Altenritter Jungs Veranstalter des Festes bis zum  Jahr 2016 
  • 2016 Sachsen-Anhalt-Tag in Sangerhausen, Festumzug vor über 50.000 Zuschauern am Straßenrand
  • 2018 Deutsch-Französische Serenade, Nordhessens größte Musikschau mit 6 Musikvereine, Marktplatz Baunatal 
  • 2018 Festival der Blasmusik, Kulturhalle Großenritte, 110 Jahre Musikzug GSV Eintracht Baunatal
  • seit 2017 Tag der Blasmusik, jährlich auf dem Dorfplatz in Altenritte 
  • 2019 1. DFB-Pokalrunde, KSV Baunatal- VFL Bochum, Parkstadion Baunatal, 6.000 Zuschauer

Bisherige Dirigenten:

  • 1964-1974 August Viereck 
  • 1974-1994 Walter Kruse 
  • 1975-1990 Gert Gartemann 
  • 1988-2004 Ortwin Boenke
  • 2004 Achim Hartung  
  • 2004-2014 Rudolf Daniel
  • seit 2014 Wolfgang Rodermund

Bisherige Abteilungsleiter:

  • 1964-1972 August Viereck
  • 1972-1980 Manfred Wicke 
  • 1980-1988 Heinz Dolle 
  • 1988-1990 Bernd Gibhardt
  • 1990-2000 Wilfried Wenning
  • 2000-2008 Marco Böhle
  • 2008 .2016 Dirk Siemon
  • seit 2016 Jens Bornemann und Dirk Siemon