Gesundmacher

Lassen Sie sich bitte nicht zu sehr von der Corona-Angst vereinnahmen. Nehmen Sie Ihre Gesundheit in die eigene Hand!

Mehr >

Kraftwerk

Mit funktionellem Training die eigenen Grenzen kennenlernen und erweitern.

Mehr

Auch in Corona-Zeiten für euch da...

... zum Beispiel über unseren YouTube-Account sportlich fit bleiben.

Mehr >

Wir bewegen die Region

40 Sportarten auf 24 Sportstätten, über 7.500 aktive Mitglieder - das ist der KSV Baunatal, Nordhessens größter Sportverein.

Nirgendwo sonst finden Sie in Nordhessen solch ein breites Angebot von A wie Aerial Yoga bis Z wie Zumba und von Babyschwimmen bis Seniorensport. Der KSV Baunatal legt dabei besonderes Augenmerk auf die Qualität des jeweiligen Sportangebotes und garantiert dies durch hochqualifizierte Übungsleiter/-innen. Zahlreiche Qualitätssiegel beweisen die herausragende Betreuung.


 

Online - Kurse

Alle wichtigen Informationen zu unseren Online-Kursen finden Sie hier:

Kursplan & Buchung

 

Fraktionsinterview im Vorfeld der Kommunalwahl 2021

Im Vorfeld der Kommunalwahl 2021 erschwert die Pandemie den öffentlichen, politischen Diskurs zwischen den Parteien und den Wählern sehr stark. Für einen Dialog mit den Wählern müssen daher neue Wege gefunden werden, um die Positionen und Vorhaben der politischen Akteure sichtbar zu machen.

Da der Sportstadt Baunatal in der kommenden Legislaturperiode wichtige Weichenstellungen, insbesondere in der Sportentwicklung bevorstehen, möchte der KSV Baunatal der Politik in diesem Themenfeld gern ein neues Forum bieten. Gleichzeitig ist es uns als größte Personenvereinigung Baunatals ein Anliegen, den rund 7.000 Vereinsmitgliedern eine Orientierungshilfe in sport- und vereinsrelevanten Aspekten zu ermöglichen.

Wir haben daher nachfolgende sieben Fragen formuliert, die für unsere Mitglieder und für die Vereinsführung von besonderem Interesse sind. Allen Fraktionen, die derzeit in der Baunataler Stadtverordnetenversammlung vertreten sind, wurde eine gleichberechtigte Stellungnahme ermöglicht.

Die Antworten der Fraktionen werden ungekürzt und unverändert auf unserer Homepage und zum Download wiedergegeben. Bei allen Beteiligten bedanken wir uns sehr herzlich für die reflektierte Auseinandersetzung mit den jeweiligen Themen. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass sich die in der Kommunalpolitik ehrenamtlich Engagierten die Zeit dafür genommen haben!


 

SPORT UND BEWEGUNG NACH EINER CORONA-ERKRANKUNG

Dipl. Sportwissenschaftler Christoph Klein
Dipl. Sportwissenschaftler Christoph Klein

Der KSV Baunatal unterstützt Menschen nach einer Corona-Erkrankung auf dem Weg zurück zum Sport. Ab Februar 2021 werden wir mit einer ONLINE-Sportgruppe starten. Hier haben Genesene die Möglichkeit zum Austausch und dem gemeinsamen moderaten Bewegen unter sportwissenschaftlicher Anleitung.
Da Sportmediziner*innen vor Schädigungen der Blutgefäße oder des Herzmuskels warnen, wenn zu früh oder zu intensiv wieder mit dem Training begonnen wird, sollte eine Sportfreigabe durch den Arzt vorliegen. Ein zusätzlicher Anamnesebogen hilft unserer Übungsleitung, auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden einzugehen, da nicht jede Erkrankung gleich schwer oder mit den gleichen Beschwerden verläuft.
Inhalt unserer gemeinsamen Sportstunde sind neben, dem Austausch, ein Mix aus Herzkreislauf-Training, Kräftigungsübungen, und speziellen Übungen für die Atemhilfs-Muskulatur.
Unser „Fit nach Corona“-Bewegungsangebot findet mittwochs von 17:00-17:45 Uhr per Zoom statt. Start ist der 10. Februar 2021.
Die Einheiten leitet unser Dipl. Sportwissenschaftler Christoph Klein.
Die Teilnahme ist für alle Mitglieder des KSV Baunatal kostenfrei möglich.
Gäste können einmal kostenlos schnuppern und bezahlen im Anschluss  6,- Euro pro Teilnahme.
Nähere Infos erhalten Interessierte per E-Mail unter fitness@ksv-baunatal.de oder kurse@ksv-baunatal.de. Bitte schicken sie diesen an fitness@ksv-baunatal.de.

Öffnungszeiten der geschäftsstelle

Zum Schutz der Gesundheit sind die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle und der Vereinsvorstand während des sportlichen Lockdowns ab Dezember ausschließlich telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Montag bis Donnerstag: 9 - 12 Uhr und 16 - 18 Uhr
Freitag: 9 - 12 Uhr

Für dringende Anliegen vereinbaren Sie bitte Ihren persönlichen Besuchstermin.

Kontakt: 0561/570599-15  (zu den oben genannten Geschäftszeiten) oder info@ksv-baunatal.de

vereinsbeiträge während des lockdowns

Mitgliedern, die durch die Corona-Pandemie selbst in eine wirtschaftliche Schieflage geraten sind, gewähren wir auf Antrag eine Freistellung von den Beiträgen während der Lockdown-Zeiträume. Den entsprechenden Änderungsantrag finden Sie hier.

Die große Solidarität unserer Mitglieder hat uns bislang durch die Krise getragen. Wir sind dafür sehr dankbar. Ohne die Weiterzahlung der Vereinsbeiträge wäre nach der Pandemie vielleicht niemand mehr da, der unseren Kindern Schwimmen beibringt, sich als Handballtrainer engagiert oder Rehasport für Senioren organisiert. Hunderte weitere Angebote für Menschen jeden Alters wären an dieser Stelle aufzählbar. Auch die modernen Sportstätten und engagierten Mitarbeiter*innen des Vereins machen uns zu dem, was knapp 8.000 Menschen zu Mitgliedern des KSV Baunatal werden ließ.

Dank Ihrer Verbundenheit schauen wir nicht nur zuversichtlich auf die kommenden Monate, sondern arbeiten hochmotiviert daran, nach der Pandemie wieder lebendig und stark für Sie da zu sein. Vielen Dank für Ihre Treue zum KSV Baunatal!

news des Hauptvereines

MITGLIED WERDEN