Neujahrsvorsätze?

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer sportlichen Neujahrsvorsätze.

Mehr >

Kraftwerk

Mit funktionellem Training die eigenen Grenzen kennenlernen und erweitern.

Mehr

Adrenalin, die Sportshow

Hessens spektakuläre Sportshow bot am 01. und 02.11.2019 akrobatische Höchstleistungen.

Mehr

Wir bewegen die Region

40 Sportarten auf 24 Sportstätten, über 7.500 aktive Mitglieder - das ist der KSV Baunatal, Nordhessens größter Sportverein.

Nirgendwo sonst finden Sie in Nordhessen solch ein breites Angebot von A wie Aerial Yoga bis Z wie Zumba und von Babyschwimmen bis Seniorensport. Der KSV Baunatal legt dabei besonderes Augenmerk auf die Qualität des jeweiligen Sportangebotes und garantiert dies durch hochqualifizierte Übungsleiter/-innen. Zahlreiche Qualitätssiegel beweisen die herausragende Betreuung.

corona-news

Kein Sportbetrieb vom 16.03.-19.04.2020 im KSV Baunatal!
Wir stehen zusammen - auch in der Verantwortung für unsere Mitglieder, Mitarbeiter*innen und deren Angehörigen!
Schweren Herzens haben wir uns deshalb dazu entschlossen, den kompletten Sportbetrieb des KSV Baunatal im Zeitraum vom 16.03. bis mindestens  19.04.2020 ruhen zu lassen.
Davon betroffen sind alle Abteilungsangebote und die Angebote des Hauptvereins.

ksv-Corona-angebote

1. LIVEÜBRERTRAGUNG KURSFORMATE ab 01.04.2020! Den aktuellen Stundenplan für unsere virtuellen Kursformate könnt ihr HIER einsehen!

2. Anfragen und Informationen zu den KSV Baunatal Einkaufshelfern finden Sie HIER.

3. KSV-Newsletter: Wir arbeiten derzeit an der Erstellung eines regelmäßigen KSV-Newsletters. Bitte sendet uns für den Erhalt dieses Newsletters eure aktuelle Mailadresse an info@ksv-baunatal.de

 

schreiben des vorstandes an die mitglieder vom 30.03.2020

Liebe Mitglieder des KSV Baunatal,

die Corona-Pandemie beeinflusst unser Leben radikal. Insbesondere soziale Kontakte gilt es nun zu vermeiden. Die Sportvereine als sozialer Akteur vor Ort sind davon besonders betroffen. Der Sportbetrieb des KSV Baunatal ruht nun bis auf Weiteres. Zur Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus kommt es auf die Mitarbeit von uns allen an. Daher unterstützen wir die behördlich ergriffenen Maßnahmen in jeder Weise!

Wir haben Verständnis dafür, dass sich einige Mitglieder die Frage stellen, wie wir mit Beitragszahlungen in der aktuellen Situation umgehen.

Als Verein sind wir eine Solidargemeinschaft, wir stehen füreinander ein und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Mitgliedsbeiträge dienen dabei der Förderung des satzungsgemäßen Vereinszwecks. Sie fallen nicht unter das Prinzip Leistung-Gegenleistung, wie es bei kommerziellen Anbietern oder dem Kauf von Waren und Dienstleistungen der Fall ist, sondern dienen ausschließlich der Deckung von Kosten. Eure Mitgliedsbeiträge sind die entscheidende finanzielle Säule für das Funktionieren unserer Gemeinschaft.

Als Verein haben wir aufgrund der Corona-Krise neben organisatorischen und sozialen Aspekten verschiedene finanzielle Herausforderungen zu bewältigen:

  • Massive Einnahmeausfälle, z.B. durch die Absage von Kursen, Kindergartensport, Betriebliche Gesundheitsförderung, Veranstaltungen.
  • Kosten, die wir als Großsportverein weitertragen müssen, z.B. Kosten für unsere vereinseigenen und angemieteten Sportstätten sowie unsere festangestellten Mitarbeiter/innen.
  • Verbands- und Versicherungsbeiträge für alle Mitglieder, für die es bislang keine Befreiung gibt.

Eure Treue zum Verein ist dabei unser wichtigster Rückhalt! Die im KSV Baunatal haupt- und ehrenamtlich engagierten Menschen sind unser höchstes Gut. Bitte beweist ihnen gegenüber Eure Solidarität und motiviert damit alle Engagierten, auch nach der Krise wieder für Euch da zu sein.

Die Weiterzahlung der Beiträge ist dabei ein wertvolles und womöglich existentielles Signal. Alle festangestellten Mitarbeiter*innen, Übungsleiter*innen und Freiberufler*innen, Reinigungskräfte und Platzwarte müssen schon jetzt schmerzhafte finanzielle Einschnitte in Kauf nehmen.

Die nachträgliche Rückzahlung von Vereinsbeiträgen widerspricht dem Gesetz und würde die Gemeinnützigkeit des KSV Baunatal gefährden! Allerdings verstehen wir, dass insbesondere für diejenigen, die aufgrund der derzeitigen Situation vor finanziellen Herausforderungen stehen, die Reduzierung von Ausgaben entscheidend sein kann. Für Beitragsermäßigungen, die in der Zukunft liegen, ist der Vorstand durch Satzung und Beitragsordnung im Gegensatz zur Rückerstattung ermächtigt.

Falls die Corona-Krise länger anhalten sollte, möchten daher wir insbesondere denjenigen unter Euch, die auf die Ausgaben-Bremse treten müssen, anbieten, die Zahlung der Abteilungsbeiträge für die Abteilung Fitness & Kurse sowie der Kindersportschule ab dem 01.05.2020 bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir den Sportbetrieb wieder aufnehmen können, auf Antrag auszusetzen. Den monatlichen Grundbeitrag für die Vereinsmitgliedschaft (4,50 Euro Erwachsene, 3,00 Euro Kinder/Jugendliche, 7,00 Euro Familienbeitrag) werden wir weiterhin einziehen. Ein entsprechendes Antragformular gibt es hier zum Download.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die finanziellen Risiken des Vereins zu minimieren, um die Corona-Krise bewältigen zu können. Wir sind auch ohne Sportbetrieb täglich für Euch da (Reinigungsarbeiten, digitale Bewegungsangebote, Reparaturen etc.) und tun alles dafür, um mit voller Kraft den Wiederanfang mit Euch zu gestalten.

In der Zwischenzeit halten wir Euch auch zu Hause fit mit unseren vielseitigen Mitmachvideos für Jung bis Alt, die auf dem neuen Youtube-Kanal unseres Vereins zu finden sind. Mitglieder der Abteilung Fitness & Kurse erhalten ab April einen exklusiven Zugang zu einem Online-Kursprogramm.

Bleibt gesund, bleibt fit, bleibt zu Hause! Nur wenn wir uns während der Krise alle miteinander solidarisch verhalten, wird der KSV Baunatal anschließend wieder mit allen liebgewonnenen Angeboten und Menschen für Euch da sein können.

Wir freuen uns schon jetzt auf das Wiedersehen mit Euch auf den Sportplätzen, in den Hallen, Schwimmbädern und Kursräumen.

Euer Vorstand und Präsidium und alle Mitarbeiter*innen

MITGLIED WERDEN