6. MTB CITY CROSS Baunatal

Im Rahmen des MTB Hessencup findet der der nächste MTB City Cross am 10.09.23 statt

Infos und Ausschreibung werden hier dann folgen

Wertung im MTB-HessenCup 2023

Für die Altersklassen U07-U17 werden ab 9:00 Uhr zusätzlich Technikprüfungen durchgeführt.

 Streckenübersicht  Rechtsbelehrung

Strecke  U7 - U9 - U11  -  ab U13

Es wird ab dem 10.09.23 und am Veranstaltungstag keine Nachmeldungen geben!
Es gelten die Bestimmungen der Generalausschreibung MTB Hessencup 2023:

http://wp.mtb-hessencup.de/wp-content/uploads/2017/03/GA_Mountainbike_Hessencup_2022_.pdf

Zeitplan, Altersklasseneinteilung 2023 und Nenngelder Rennen (inkl. Technikteil U7-U17) :

Samstag 9.09.23

Startnummernausgabe 16:00 -18:00 Uhr in der Max Riegel Hale

Streckenbesichtigung zu Fuss ab 16:00 Uhr

Sonntag 10.09.23

gute Parkmöglichkeiten mit viel Platz am Parkstadion Baunatal, Navigation: Friedrich Ebert Str. 33 34225 Baunatal.

Trailprüfungen und Start an der KSV Sportwelt/ Max Riegel Halle Altenritterstr. 37

Startnummernausgabe ab 7:30 Uhr

9 Uhr Start Technikteil U7 – U13
ca. 10 Uhr Start Technikteil U15 – U17
Start Wettbewerb Teilnehmer Startgeld
10:00 Rennen 2 - U07              1 kleine Runde m/w, Jahrgang 2017 - 2018 8,00 EUR
10:20 Rennen 3 - U09              2 kleine Runden m/w, Jahrgang 2015 - 2016 8,00 EUR
10:50 Rennen 4 - U11             ca. 2  Runden* entschärft m/w, Jahrgang 2013 - 2014 9,00 EUR
11:20 Rennen 5 - U13             ca. 2 Runden* komplett m/w, Jahrgang 2011 - 2012 9,00 EUR

 ca. 11:45 Uhr Siegerehrung U7-U11 m/w

12:20 Rennen 6 - U15             ca. 3 Runden*  komplett m/w, Jahrgang 2009 - 2010 12,00 EUR
13:00 Rennen 7 - U17 Lizenz ca. 5 Runden* komplett m/w, Jahrgang 2007 - 2008 15,00 EUR

 ca. 13:45 Uhr Siegerehrung U13-U17 m/w

 ca. 13:50 Uhr Streckenbesichtigung alle Hobby-/ Lizenzklassen

14:20 Rennen 8 - Fun/Hobby    ca. 5 Runden* komplett m/w, Jahrgang 1943 - 2004 21,00 EUR
m/w, Jahrgang 2005 - 2006 21,00 EUR
m/w, Jahrgang 2007 - 2008 21,00 EUR
15:30 Rennen 9 - Liz-U19m/Männer/Senioren   ca. 7 Runden*komplett m, Jahrgang 1943 - 2004 21,00 EUR
m, Jahrgang 2005 - 2006 12,00 EUR
15:30 Rennen 10 - Liz-U19w/Frauen/Seniorinnen  ca. 7 Runden*komplett w, Jahrgang 1943 - 2004 21,00 EUR
w, Jahrgang 2005 - 2006 12,00 EUR

im Anschluss Siegerehrung Hobby / Lizenz m/w

* Rundenangaben sind ca. angegeben, Zeitlimit und Streckeneinflussabhängig  ;-) siehe Rennzeiten der GA

die normale Runde ist je nach Streckenführung ca. 2,5km lang und hat ca. 45 Höhenmeter, die kleine Runde ist kürzer und hat weniger Höhenmeter.  Ab U11 normale Runde mit  Wasserdurchfahrt und noch entschärfter Streckenführung,  ab U13 volle Strecke. Sprung kann in allen Rennen durch Umweg ausgelassen werden.

Strecke  U7 - U9 - U11  -  ab U13

Startnummer: Für die Startnummern ist ein Pfand von 10,-€ oder bei Lizenzfahrern die Lizenz zu
hinterlegen, welche(s) bei ordnungsgemäßer Rückgabe zurückerstattet bzw. zurückgegeben wird. Die Startnummernausgabe endet 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Starts.

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Hier alle Infos, Bilder und Ergebnisse vom 5. MTB City Cross in Baunatal

 

Im Rahmen des MTB Hessencup hat der MTB Citycross am 09.10.22 statt gefunden

Stand 11.10.22

Vielen Dank an die 143 weiblichen und männlichen Teilnehmer bei unserem Baunataler City Cross. Den Helfern des KSV Baunatal und den Wettkampfrichtern vom Hessencup hat es sehr viel Spaß gemacht. Ihr habt alle tolle Leistungen erzielt, teilweise geflucht, Euch wunderbar gequält und vor allen Dingen tolle Leistungen erbracht

___________________________________________________________________________________________________________

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier stehen alle Infos vom letzten Lauf in Baunatal am 29.8.21

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Helfern, Sponsoren und Unterstützern, die zu dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben. Ja, das Wetter hat auch mitgeholfen, die Streckenverhältnisse interessant zu gestalten ;-)